Ratgeber

  • Achtung, Nachrüstpflichten!

    Was Hauseigentümer bis zum Jahresbeginn prüfen sollten

    Mit Inkrafttreten der aktuellen Energieeinspar-Verordnung (EnEV) am 01.05.2014 wurden auch die bereits schon länger bestehenden Nachrüstverpflichtungen für Hauseigentümer präzisiert. Diese betreffen zum einen die Dämmung der obersten Geschossdecke, die ...
  • Öffnungszeiten von Weihnachten bis Neujahr

    Viele Beratungseinrichtungen auch zwischen den Feiertagen geöffnet

    Wer die Ruhe zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel nutzen will, um schon lange drängende Fragen oder akute Probleme in Angriff zu nehmen, kann sich an folgenden Tagen in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr beraten lassen: am Montag, 28.12.2015  in Torgau, ...
  • Unerlaubte Telefonwerbung ist kaum zu stoppen

    Online-Umfrage der Verbraucherzentralen zeigt: Gesetzliche Regelungen müssen nachgebessert werden

    Im Oktober 2013 trat das Anti-Abzocke-Gesetz in Kraft. Seitdem sind telefonisch geschlossene Verträge über die Teilnahme an Gewinnspielen nur noch wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Trotzdem ebben aggressive Verkaufsmaschen am Telefon nicht ab. Das hat eine ...
  • Endspurt bei der Wahl zum "Prellbock 2015"

    Noch bis 31.12. Abzocker und Blender nominieren

    Schnell noch den Versicherer wechseln, den Telefontarif vergünstigen, die Heizkostenabrechnung prüfen oder online Geschenke bestellen: Bis zum Jahresende nehmen sich einige ganzschön viel vor. Umso mehr ärgert man sich dann, wenn der Service nicht oder schlecht zu ...
  • Wie ging es eigentlich Auguste?

    Die Suche nach dem richtigen Weihnachtsbraten: Herkunfts- und Haltungskennzeichnung bei Fleisch

    Bei den meisten Familien darf zum großen Fest eins nicht fehlen: Der Weihnachtsbraten. Am häufigsten werden klassische Gänse- oder Entenbraten aufgetischt, aber auch Roastbeef oder Lammkeule finden ihre Liebhaber. Woher der Festtagsschmaus dabei kommt, ist immer mehr Verbrauchern ...
  • Versteckspiel um Preiserhöhung beendet

    Urteil gegen Energieversorger ExtraEnergie

    Preiserhöhungen, die in Gestalt einer unbedeutend scheinenden E-Mail versendet werden, sind unwirksam. Das urteilte gestern das Landgericht Düsseldorf in einem Verfahren der Verbraucherzentrale Sachsen gegen den Energieversorger Extraenergie GmbH aus Neuss (Az. 12 O 177/14, nicht ...
  • Richtig spenden - aber wie?

    Zwischen seriösen Organisationen und Betrügern unterscheiden

    Ob für Flüchtlinge, bedürftige Kinder oder den Tierschutz: Alle Jahre wieder wird besonders in der Advents- und Weihnachtszeit zu Spenden aufgerufen. „Wer spenden möchte, sollte seine Gaben aber nicht allzu leichtgläubig verteilen. Gerade die Weihnachtszeit ruft ...
  • Schmuddelwetter? Nichts wie weg!

    Last minute heißt spontan, aber nicht billig

    Mit der kalten Jahreszeit und dem ersten Schneematsch kann einen schon mal die Idee packen, kurzfristig Urlaub einzureichen, die Koffer zu schnappen, den Weihnachtsstress hinter sich zu lassen und last minute ein Reiseschnäppchen zu buchen. „Der Begriff „last minute“ steht ...
  • Ausblick 2016 - das ändert sich für Energieverbraucher

    Energieberatung der Verbraucherzentrale erläutert, was Haushalte wissen sollten

    Jeder Jahreswechsel bringt nicht nur zahlreiche gute Vorsätze mit sich, sondern auch mindestens ebenso viele neue Gesetze und Verordnungen. Was für private Haushalte beim Thema Energie wichtig wird, erklärt Juliane Dorn, Leiterin Energieberatung der Verbraucherzentrale ...