Broschüre: Mietnebenkosten

07.03.2012 - Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

Abrechnung prüfen – Rechte kennen – Betriebskosten senken

Bei der „ zweiten Miete“ sind Auseinandersetzungen zwischen Mietern und Vermietern oft vorprogrammiert: Streit entbrennt vor allem um die Frage, welche Kosten tatsächlich über die Nebenkostenabrechnung umgelegt werden dürfen und welche nicht. Dieser Ratgeber informiert über gesetzliche und mietvertragliche Grundlagen der Betriebskostenabrechnung.
Musterabrechnungen und Checklisten helfen bei der Überprüfung und Einschätzung, ob die vom Vermieter geforderten Zahlungen angemessen sind oder nicht.

Die Broschüre können Sie zum Preis von 9,90 € in der Verbraucherzentrale in Dresden am Fetscherplatz 3 erwerben. Für zuzüglich 2,50 Euro (Porto und Versand) wird er auch nach Hause geliefert. Bestellungen sind im Ratgebershop unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de oder telefonisch unter 0211-3809555 möglich.

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.
» kommentieren

Noch kein Kommentar vorhanden ...