"Unternehmer des Jahres" von Sachsen wird gekürt.

Dana -
http://www.sz-unternehmerpreis.com/presse/pressefotos/
http://www.sz-unternehmerpreis.com/presse/pressefotos/

Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz hält Festrede zur am 23. März in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen

Am 23. Märzwird in derGläsernenManufaktur von Volkswagen in Dresden vor 230 geladenenGästenausPolitik und WirtschaftderSieger des Wettbewerbes um den „Unternehmer des Jahres“gekürt. OberbürgermeisterinHelmaOroszwirdzudiesemAnlass die Festredehalten

67 sächsischeUnternehmenhabensichimdiesjährigenWettbewerb um den Titel„Unternehmer des Jahres“beworben. An derSpitzedieserFirmenstehenUnternehmerinnen und Unternehmer, die mitihrertagtäglichenArbeitHerausragendesleisten. Die Firmenchefsim Alter von 32 bis 66 Jahrenbeweiseneindrucksvoll, dassErfolgsgeschichten „Made in Saxony“ möglichsind. Zusammenbeschäftigen die Bewerberüber 4.300 Mitarbeiter und zeigendamit, dassihnen die ZukunftderSachsen am Herzenliegt. Die beteiligtenUnternehmenerwirtschaftenzusammeneinenJahresumsatz von rund 370 Millionen Euro.

MitdiesemPreiswerdenUnternehmerpersönlichkeiten in Sachsengeehrt, die mitIdealismus, Engagement und MutzumRisikoWachstum, Innovation und Arbeit in der Region schaffen. Der„Unternehmer des Jahres“erhält die Bronzeskulptur „Die Träumende“, die von derBildhauerinMalgorzataChodakowskaeigensfürdiesenAnlassgeschaffenwurde.

DerWettbewerb "Unternehmer des Jahres" isteine Initiative derSächsischenZeitungmitUnterstützungderGläsernenManufaktur von VW, derWirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgesellschaftPwC und derSachsen Bank und wird in diesemJahrzumsiebten Mal vergeben.

Das DresdnerDruck und Verlagshaus, in dem die SächsischeZeitungerscheint, isteine60-prozentigeTochterderGruner + Jahr AG & Co., Hamburg. NebenderSächsischenZeitungerscheinenhier die Dresdner und ChemnitzerMorgenpost, die Morgenpost am Sonntagsowieverschiedeneregionale Magazine.

Informationen und bisherveröffentlichteUnternehmensporträtsunter: www.sz-unternehmerpreis.de

Quelle: Oberüber|Karger Kommunikationsagentur GmbH