50 000 Besucher für Sonderausstellung der Festung Königstein

Dana -
Foto: Sebastian Thiel
Foto: Sebastian Thiel

Mehr als 50 000 Besucher haben die aktuelle Sonderausstellung auf der Festung Königstein „Die Schönste im ganzen Land! Die Festung Königstein im Spiegel der Kunst“ bisher gesehen. Die Schau zeigt noch bis zum 2. November eine einmalige Sammlung wertvoller Ölgemälde, Kupferstiche und Aquarelle sowie Foto- und Filmaufnahmen der berühmten Wehranlage aus fünf Jahrhunderten.

„Wir freuen uns sehr, dass die mit großem Aufwand und sensationellen Leihgaben realisierte Ausstellung so gut angenommen wird“, sagt Dr. Angelika Taube, Geschäftsführerin der Festung Königstein gGmbH. „Und ich bin zuversichtlich, dass wir bis zum Ende der Ausstellung 100 000 Besucher zählen werden.“

Die Kunstausstellung zeigt die Festung Königstein auf nahezu einhundert Ansichten in verschiedenen Stimmungen und Malweisen, die über fünf Jahrhunderte hinweg entstanden sind. Die größten Attraktionen der Ausstellung sind zwei großformatige Veduten des italienischen Malers Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, welcher die Festung zwischen 1756 und 1758 porträtierte. Die wertvollen Gemälde kamen nach langen Verhandlungen und unter strengen Sicherheitsauflagen im April als Leihgabe der Manchester City Galleries aus England und sind nun erstmals in ihrer Geschichte in Deutschland zu sehen - noch dazu am Ort ihrer Entstehung.

Kreativprogramm in den Sommerferien

Mit einem umfassenden museumspädagogischen Begleitprogramm werden auch Kinder an die Kunst herangeführt. In den Sommerferien etwa können junge Festungsbesucher jeden Dienstag und Donnerstag von 12 bis 15 Uhr im Festungsatelier unter fachlicher Anleitung mit hundert Jahre alten Druckerpressen eigene Erinnerungsstücke anfertigen.

Kostenfreie Führungen für Erwachsene und größere Kinder, bei denen spannende Einblicke in die Geschichte und Hintergründe über die Kunstwerke vermittelt werden, finden am 16. und 17. August, 20. und 21. September und 11. und 12. Oktober jeweils 11:30, 13:30 und 15 Uhr statt.

Die Sonderausstellung „Die Schönste im ganzen Land! Die Festung Königstein im Spiegel der Kunst“ ist noch bis zum 2. November 2014 täglich von zehn bis 18 Uhr auf der Festung Königstein zu sehen. Der Eintritt ist im regulären Festungseintritt enthalten und beträgt acht, ermäßigt sechs Euro.

Quelle: Pressemitteilung Festung Königstein gGmbH