Beachvolleyball für Jedermann auf dem Leipziger Augustusplatz

Dana -
Hobbyliga © Uwe Schürmann DM
Hobbyliga © Uwe Schürmann DM

SachsenBeach ist ein Beachvolleyball-Event mit über 20 verschiedenen Turnieren, bei denen mehr als 1.400 Spieler über insgesamt sechs Tage begeistert dabei sind. Rund um den Opernbrunnen pritschen und schmettern von früh bis spät Hobbyligisten, Firmen, kleine und große Schüler, Studenten und viele mehr.

Damit ist SachsenBeach, welches nun schon zum neunten Mal stattfindet, das größte Event seiner Art in Deutschland. Die Agentur DREIECK MARKETING veranstaltet SachsenBeach mit Unterstützung, durch die Stadt Leipzig, als Beachvolleyball-Event unter professionellen Bedingungen vom 05. bis 10.07.2017 exklusiv in der City von Leipzig. Der Augustusplatz zwischen Oper, Gewandhaus und Neuem Augusteum verwandelt sich ab morgen wieder in einen sommerlichen Stadtstrand mit sechs, eigens dafür hergerichteten Beachvolleyballcourts.

Auf dem Eventgelände sorgen Musik, Strandatmosphäre sowie coole Drinks und hippe Snacks für ein Ambiente, bei welchem jeder gerne verweilt. Allein im letzten Jahr haben rund 15.000 Zuschauer sowie unzählige Passanten die einzigartige Atmosphäre genossen und es sich in den Liegestühlen bequem gemacht. Der Eintritt ist für alle Zuschauer wie immer frei!

Alle weiteren Informationen sowie eine Übersicht über alle Turniere gibt es unter www.sachsenbeach.de

Quelle: DREIECK MARKETING