Beim SemperOpenairball kostenfrei auf dem Theaterplatz tanzen

Dana -
Foto: Kongressbild.de
Foto: Kongressbild.de

Mit dem SemperOpernball hat Dresden ein einmaliges Ereignis geschaffen, das sich in nur sechs Jahren zum bedeutendsten deutschen Ball entwickelt hat. Das erfolgreiche Konzept wird auch 2012 fortgesetzt: Die besten Opernstars unserer Zeit sorgen für ein einzigartiges Programm, junge Debütantenpaare faszinieren mit einer 10-minütigen Tanz-Choreographie und international bekannte Popmusiker geben den Rhythmus für die Nacht vor.

 

2.200 Gäste in der Oper und 10.000 davor feiern den SemperOpernball 2012

Außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Kultur werden mit dem Dresdner St. Georgs Orden des SemperOpernballs, einer kostbaren Auszeichnung für besondere Leistungen und herausragendes Engagement, geehrt. Der 20. Januar 2012 wird in Dresden wieder die schönste Nacht des Jahres, die mit 2.200 Gästen in der Oper und 10.000 Dresdnern auf dem Theaterplatz gefeiert wird.“

Gunther Emmerlich und Ruth Moschner stellen auch vor der Oper die Stars vor

An der Seite von Gunther Emmerlich führt die MDR-Riverboat-Moderatorin Ruth Moschner durch den Ball. Das Moderatorenpaar wird vor der Oper das Pariser Varieté Moulin Rouge, den König der Chöre Gotthilf Fischer und andere Stars vorstellen. Wie in den Vorjahren wird auch wieder ein Tanzlehrer mit den Besuchern den Walzer einstudieren, und wenn es heißt „alles tanzt“ ergibt sich ein Bild, bei dem auch eventuelle Kälte vergessen ist. Selbstverständlich sorgen renommierte Caterer der Stadt für Speise und Trank.

„Dieser Ball wird durch die Einheit in der Oper und ein fröhliches Openair auf dem Theaterplatz das glamouröseste Gesellschaftsereignis der Republik“, verspricht Cheforganisator Hans-Joachim Frey

Quelle: Pressemitteilung Dresden Marketing GmbH