Der Coca-Cola Weihnachtstruck kommt nach Grimma

Dana -
Foto: Coca Cola
Foto: Coca Cola

Die Coca-Cola Weihnachtstour hält am 04. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Grimma. Unter dem Motto „Hilf Santa: Mach anderen eine Freude.“ Denn die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Herzensfreude. Die Weihnachtstrucktour engagiert sich für den guten Zweck und unterstützt die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ sowie gemeinnützige, lokale Einrichtungen auf den Trucktour-Stationen. So unterstützt Coca-Cola auch die Grimmaer Kindertagesstätte Krümelburg in Haubitz.

Ab 14 Uhr können die Weihnachtsmarkbesucher im Fotostudio zeigen, dass sie zu Santas Helfern gehören: Denn jedes Helferbild löst eine Spende in Höhe eines Euros an „Ein Herz für Kinder“ aus. Wer mag, erhält dabei ein Erinnerungsfoto gemeinsam mit Santa Claus oder lässt sich mit Freunden und Familie im Fahrerhaus des Coca-Cola Weihnachtstrucks ablichten. Darüber hinaus können die Besucher an „Santas Coke Station“ weihnachtliche Coca-Cola Dosen mit den Namen ihrer Liebsten versehen lassen – und sie mit dieser kleinen Geste erfreuen. In „Santas Werkstatt“ können Gutscheine erstellt werden, um anderen damit eine Freude zu machen. Und in „Santas Guter Stube“ treffen die Besucher Santa Claus höchstpersönlich. Auch in diesem Jahr mit auf Tour: die „Young Gospel Singers“. Sie sorgen gemeinsam mit lokalen Künstlern und Einrichtungen auf der Coca-Cola Bühne für buntes Bühnenprogramm zum Mitmachen.

Passend zum diesjährigen Motto lädt Coca-Cola auf www.coke.de/santa dazu ein, sich für jemand anderen etwas von Herzen zu wünschen. Mit jedem eingetragenen Wunsch auf Santas Wunschliste spendet Coca-Cola einen Euro an „Ein Herz für Kinder“, bis zu einer maximalen Spendensumme von 250.000 Euro.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Grimma