Dresden klettert! vom 5. bis 20. April

Dana -
Tafelberg Roraima - Stefan Glowacz und Holger Heuber
Tafelberg Roraima - Stefan Glowacz und Holger Heuber

Dresden ist Bergsportstadt! Aus diesem Grund eröffnen wir mit tollen Aktionen und den Stars der Szene die Klettersaison. In der Globetrotter Filiale begrüßen wir den Profibergsteiger und Shootingstar Stefan Glowacz zur Autogrammstunde. Über den ganzen Zeitraum präsentieren wir eine Maschine zur Seilproduktion. Abgerundet wird die Aktion durch ein umfassendes Bühnen- und Vortragsprogramm.

5. April: Auftaktvortrag - Zwischen Elbsandstein und Himalaya

Vier junge Dresdner Bergsteiger dokumentieren in eindrucksvollen Bildern und Filmsequenzen ihre Erlebnisse zwischen Elbsandstein und Himalaya. Und man darf gespannt sein! Nur den besten Bergsteigern sind die abweisenden Wandfluchten im steilen sächsischen Fels vorbehalten. Ein kleines Filmteam hielt die Besteigung einiger schwerer, phantastischer Linien in Bild und Ton fest. Weiterhin begeistert Alex Hanicke in seiner Multivision für das beliebte Trekkingziel Nepal und die Gehrisch-Brüder berichten über alpine Ziele aus dem Kaukasus. Herausgekommen sind beeindruckende Bildsequenzen in der Steilwand!

Ort: Globetrotter Dresden I Zeit: 20:30 Uhr
GlobetrotterCard: 6,- Euro I VVK: 8,- Euro I AK 10,- Euro

11. April: Lesung mit Kletterbuchautor Peter Brunnert
12. April: Kletterkabarett mit Kult-Comiczeichner Erbse Köpf

Während Kletterbuchautor Peter Brunnert – selbst passionierter Bergsteiger – die Kletterszene aus seinem ganz speziellen literarischen Blickwinkel betrachtet, hält Erbse Köpf in seinem Kabarettprogramm mit Gitarre und Gesang den Bergsportfreunden den Spiegel vor. Das Ganze mit einem breiten Grinsen, damit das Training der Lachmuskeln nicht zu kurz kommt.

Ort: Globetrotter Dresden I Zeit: 20:30 Uhr
11. April: GlobetrotterCard: 6,- Euro I VVK: 8,- Euro I AK 10,- Euro
12. April: GlobetrotterCard: 8,- Euro I VVK: 10,- Euro I AK 12,- Euro

13. April, 12-13 Uhr: Stefan Glowacz lädt zur Autogrammstunde bei Globetrotter

JÄGER DES AUGENBLICKS: Ein Grenzgang am Ende der Welt
2010 startete der Kletterstar Stefan Glowacz eine Expedition zum sagenumwobenen Tafelberg Roraima in Brasilien und damit das größte Abenteuer seines Lebens. Die packende Geschichte kommt am 25. April als Dokumentation in die Kinos und am 12. April findet die Preview mit Stefan Glowacz und Holger Heuber im Programmkino Ost in Dresden statt. Globetrotter Ausrüstung verlost 3x2 FREIKARTEN. Dazu reicht eine E-Mail mit dem Stichwort „Jäger des Augenblicks“ an shop-dresden@globetrotter.de (Einsendeschluss: 11. April 2013).

Der sagenumwobene Tafelberg Roraima im Dreiländereck von Brasilien, Venezuela und Guyana steht gleichsam sinnbildlich für Abenteuer fernab jeglicher Zivilisation und ist von atemberaubender, unvergleichlicher Schönheit. Ende Februar 2010 startet Stefan Glowacz gemeinsam mit seinen langjährigen Partnern Kurt Albert, Begründer der Rot-Punkt Kletterbewegung, und Holger Heuber zu einer Expedition ins Ungewisse. Das Ziel ist klar, der Weg dorthin (noch) nicht. JÄGER DES AUGENBLICKS führt uns an einen magischen Ort der Erde und lässt uns an der spektakulären Tour dreier Männer teilhaben, die leidenschaftlich das extreme Abenteuer suchen. Die Besteigung des Roraima gerät zu einer Tour de Force, einfühlsam und authentisch in noch nie da gewesener Nähe zu den Protagonisten. Für Qualität bürgt ein hochkarätiges und erfahrenes Filmteam: Kolja Brandt erhielt für NORDWAND den Bundesfilmpreis für die beste Kamera, Franz Hinterbrandner (2. Kamera) drehte u.a. die Wandaufnahmen in AM LIMIT und ETERNAL FLAME.

18. April: Reel Rock Film Tour No. 7 in Dresden

Die Reel Rock Film Tour No. 7 verspricht fesselnde Climbing-Filmaction mit den internationalen Klettergrößen auf großer Leinwand. Insgesamt vier Filme sorgen dieses Jahr für Gänsehaut im Publikum. Bei Filmen wie „The Dura Dura“ mit Chris Sharma & Adam Ondra, „Wide Boys“, dem Free Solo Highlight „Alex Honnold 3.0“ und Conrad Ankers legendärem „The Shark`s Fin“ zeigt sich die Vielfältigkeit der Reel Rock Film Tour!

Ort: Globetrotter Dresden I Zeit: 20:30 Uhr
GlobetrotterCard und DAV-Mitglieder: 10,- Euro I VVK: 12,- Euro I AK 14,- Euro

5. bis 20. April: SEILMASCHINE von Edelrid

Alpinistische Ideenschmiede: Auf 150 Jahre blickt das Allgäuer Unternehmen für Bergsportprodukte zurück. Im Jubiläumsjahr präsentiert der Produzent eine Maschine zur Seilherstellung. Über 14 Tage können alle Bergsportfreunde selbst die Produktion eines Kletterseils erleben – LIVE in der Globetrotter Filiale!

Quelle: Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart GmbH