Europäische Mobilitätswoche 2013: Chemnitz und Umgebung mobil entdecken

Dana -

Für das Programm der vom 16. bis 22. September 2013 unter dem Motto „Saubere Luft – du bist dran!“ in Chemnitz und Umgebung veranstalteten Europäische Mobilitätswoche hat die EU-Stelle der Stadt Chemnitz gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) ein vielfältiges Angebot vorbereitet.

Zur Beteiligung an der Europäischen Mobilitätswoche 2013 sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen – hier ein Blick auf die Angebote: Auf Entdeckertour durch Chemnitz und in die Umgebung, mit der Bahn zum Wandern oder Radeln fahren, Busse aus Pappe gestalten und auch im Workshop für Elektromobilität kann jede und jeder aktiv werden. Um vor allem Kinder und Jugendliche für die Nutzung nachhaltiger Fortbewegungsmittel zu gewinnen, lädt der VMS Chemnitzer KITAs und Schulen ein zu speziell auf die Altersgruppen angepasste Entdeckertouren mit Schnitzeljagd durch die Innenstadt, ins Wasserschloss Klaffenbach, zum Schloss Wildeck oder zur Drahtseilbahn Augustusburg. Erleben können die jungen Menschen ein „Bewegendes Filmerlebnis“ im zum Kino werdenden Stadtverordnetensaal.

Mobilitätstag am 20. September, 10 bis 14 Uhr

Den Auftakt der Aktionswoche bildet der vom Umweltamt der Stadt und der C & E Consulting und Engineering GmbH organisierte Workshop „Elektromobilität im urbanen Raum“ zu Konzepten und Lösungen für den praktischen Einsatz von Elektromobilität sowohl für den Privatgebrauch als auch für den Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel.
Zum Mobilitätstag am Freitag, 20. September von 10 bis 14 Uhr auf dem Neumarkt am Chemnitzer Rathaus werden Herausforderungen des Alters durch einen GERontologischen Testanzug erlebbar und die Auswirkungen auf das Mobilitätsverhalten direkt am Bus demonstriert. Weitere Angebote sind zum Mobilitätstag das Mobilitätstraining der CVAG, Fahrradversteigerung (13 Uhr) durch das Fundbüro der Stadt Chemnitz sowie auch wieder die Einladung zu einer barrierefreien Innenstadtführung für mobilitätseingeschränkte Menschen, die bei Bedarf durch Gebärdensprachdolmetscher begleitet wird. Ebenfalls am Freitag, 20. September können Interessierte einen barrierefreien Ausflug nach Wiesenbad unternehmen.

Bereits am Sonntag, 15. September findet die diesjährige Familienradtour „vital & mobil“ statt, und so wird die Europäische Mobilitätswoche 2013 mit der traditionellen Radtour auf ganz besondere Weise eingestimmt.

Programm

Das detaillierte Programm der Europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September in Chemnitz und Umgebung liegt auch gedruckt als Flyer z.B. in den Infotheken der Stadt Chemnitz, bei der CVAG und dem VMS zum Mitnehmen aus.
Im Netz steht das Programm auf www.chemnitz.de > Die Stadt Chemnitz > Europaarbeit > Veranstaltungen sowie auf www.vms.de

Quelle: Pressemitteilung Stadt Chemnitz