Filmnächte Chemnitz stocken Plätze zu 30 Jahre Dirty Dancing auf dem Theaterplatz auf

Dana -
© 2016 newpic.eu
© 2016 newpic.eu

Chemnitz, 01. August 2017 – Wenn sich das Tanzdebut von Johnny und Baby zum 30. Mal jährt, feiert eine ganze Generation. Zum Jubiläum zeigen die Filmnächte Chemnitz als einziges Open Air Kino in Deutschland den Kultfilm. Der Andrang auf die begehrten Karten für Film, Tanzkurs und Tanzparty war so groß, dass die Filmnächte jetzt aufstocken.

260 zusätzliche Plätze auf dem Theaterplatz

„Die Nachfrage im Vorverkauf war enorm und die Karten für den Film schnell vergriffen. Daher haben wir beschlossen, für diesen Abend auf dem Theaterplatz weitere 260 Plätze zu schaffen“, so Michael Claus von der Meisterwerke Neo GmbH. Damit haben diesen Freitag genau 1.000 Dirty Dancing-Fans die einmalige Möglichkeit, das Tanzspektakel auf großer Leinwand zu erleben.

Umfangreiches Programm mit Tanzkurs und Tanzparty im „Kellerman Resort“

Der Geburtstag von Dirty Dancing wird diesen Freitag gebührend gefeiert: Vor dem Film gibt es von 19 bis 20.30 Uhr in der Tanzschule Köhler-Schimmel im Rosenhof einen speziellen Kurs für die Filmbesucher, bei der die Grundlagen des Tanzes vermittelt werden. Für die richtige Atmosphäre auf dem Theaterplatz sorgen zahlreiche amerikanische Oldtimer von Crazy Cars Chemnitz. Zum Film (Start: 21.15 Uhr) gibt es in Anlehnung an das legendäre Filmzitat „Ich habe eine Wassermelone getragen“ Melonenbowle (4 Euro für 0,3 Liter). Über Facebook haben die Fans schon für den eigens dafür angefertigten Jubiläums-Becher mit dem Aufdruck „Mein Becher gehört zu mir“ abgestimmt. Im Anschluss an den Film wird im „Kellerman Resort“ alias Chemnitzer Hof weitergefeiert und zu Musik von DJane Frau Richter das Tanzbein geschwungen.

Immer mittendrin: Das Personal der Filmnächte vor und hinter den Kulissen. Für den gastronomischen Bereich suchen die Meisterwerke Neo GmbH noch gastronomieerfahrene Mitarbeiter.

Tickets und Preise

Mit dem ultimativen Fan-Paket können sich Gäste vor dem Film bei einem 3-Gänge-Menü stärken, den Kultstreifen von der Lounge aus sehen und nach der Party im Chemnitzer Hof übernachten. Inklusive Frühstück gibt es das einmalige Paket für 149 Euro für zwei Personen.

Das Kombiticket für Tanzkurs, Film und Party kostet 19 Euro. Es ist am Tag der Veranstaltung vor Kursbeginn in der Tanzschule Köhler-Schimmel am Standort Rosenhof 21, 09111 Chemnitz zu erwerben. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Das Ticket für den Film inklusive Party kostet 11 Euro im VVK, das Ticket exklusive Tanzkurs und Party kostet ab 6,50 Euro (ermäßigt 4 Euro). Weitere Informationen und Tickets gibt es unter: www.filmnaechte-chemnitz.de.

Quelle: Text-in-Form®