Schloss Moritzburg bleibt am 1. und 2. Juni 2015 geschlossen

Dana -
Foto: Schlösserland Sachsen

Am 1. und 2. Juni 2015 tagen auf Schloss Moritzburg die Innenminister der G6-Staaten. Aus diesem Grund bleibt das Barockschloss Moritzburg an beiden Tagen für den Besucherverkehr geschlossen. Am Sonntag, 31.5.2015 schließt das Schloss Moritzburg bereits ab 15:00 Uhr.

Das Fasanenschlösschen Moritzburg und die aktuelle Sonderausstellung haben weiterhin für Besucher geöffnet (Achtung Sonderzeiten am 1. und 2. Juni: 10-18 Uhr); zusätzlich werden außerdem Leuchtturm-Führungen angeboten.

Ab Mittwoch, 3. Juni ist auch Schloss Moritzburg wieder begehbar und kann wie gewohnt besichtigt werden. Es gelten dann wieder für beide Häuser und Anlagen die regulären Öffnungszeiten.

Quelle: Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH