Sie werden wieder fliegen! Anmeldeportale für das Markkleeberger Skispringen offen

Dana -
Foto: Sportfreunde Neuseenland
Foto: Sportfreunde Neuseenland

Nach einjähriger Pause findet es wieder statt - das beliebte Skispringen am Markkleeberger See. Dem Leipziger Neuseenland steht gleich zu Beginn des Jahres, vom 29. bis 31. Januar, ein erstklassiges Wintersport-Wochenende bevor. Beste Bedingungen - Ski und Rodeln satt - lautet die Devise am Markkleeberger See.

Beleuchteter Rodelhang wartet zusätzlich auf Besucher

Bei der kommenden sechsten Auflage des Kultevents warten die Organisatoren vom Sportfreunde Neuseenland e.V. mit einem sensationellen Programm auf. Neben Schneekanone, Pistenbulli und einer außergewöhnlichen „Lift-Anlage“, die alle Hobby-Skiadler bequem den Berg hinauf zur Schanze bringt, wird es in diesem Jahr auch wieder einen beleuchteten Rodelhang geben, der bereits ab Freitag allen zur Verfügung steht.

„Sensationell! Das ist eine enorme Erleichterung für uns, dass wir wieder so viele Partner im Boot haben und so das Kultevent auf die Beine stellen können. Wir hoffen, dass sich nun wieder viele mutige Schneeadler finden, die unter tosendem Applaus tausender Zuschauer über das Neuseenland fliegen“, erklärt Vereinsvorsitzender Henrik Wahlstadt begeistert.

Skispringen kann Jeder, auch im Kostüm

Mitmachen kann Jeder, besondere Vorkenntnisse und Skisprungerfahrung sind nicht gefragt. Während es bei den Skispringern ausschließlich um die Weite geht (Sprünge zwischen 7 m und 14 m sind möglich), können Snowboarder am Samstag auch mit Höhe und Style punkten. Neben der klassischen Männer- und Frauenwertung kann auch das beste Team zu Ruhm und Ehre kommen. Sportlich nicht so ambitionierte Springer können sich zudem den Titel für das ausgefallenste Kostüm sichern. Das Besondere, jeder Teilnehmer erhält vom Verein 2,00 Euro Prämie pro Sprung oder einen Gühwein gratis.

Für Zuschauer ist das Spektakel, wie immer, kostenlos. Neben Unmengen an Schnee, atemberaubenden Sprüngen und einer mitreißenden Stimmung gibt es auch in diesem Jahr wieder leckeren, sächsischen Glühwein und eine zünftige Aprés-Ski-Party.

Anmeldungen sind noch online unter www.sportfreunde-neuseenland.de oder direkt vor Ort möglich. 

Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V.