"choco classico" führt zu Einschränkungen beim Zugang zum Innenhof des Dresdner Zwingers

Dana -
Foto: Claudia Huebschmann
Foto: Claudia Huebschmann

In der Zeit von Montag, 5. November bis Montag, 12. November 2018 kommt es zu Einschränkungen beim Zugang zum Zwinger-Innenhof. Der Grund sind Vorbereitungsarbeiten für die Großveranstaltung "choco classico" vom 9. – 11. November 2018, diese beginnen bereits am 5. November. Die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen, Gemäldegalerie Alte Meister, Mathematisch-Physikalischer Salon und Porzellansammlungen sind aber während der gesamten Zeit frei zugängig.

Am Veranstaltungswochenende sind Teile des Zwinger-Innenhofes nur mit gültigem Eintrittsticket zugängig. Am Sonntag, 11. November 2018 nach Veranstaltungsende gegen 18:30 Uhr wird der Innenhof des Dresdner Zwingers für die Abbauarbeiten vollständig gesperrt sein. Besucher der Museen, die um 18:00 Uhr schließen können das Areal selbstverständlich sicher und in Ruhe verlassen.

Ab Dienstag, 13. November 2018 ist der Innenhof des Dresdner Zwingers wieder frei betretbar. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.choco-classico.de bzw. auch unter: www.schloesserland-sachsen.de

Quelle: Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH