Ausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie“

13.11.2019 bis 12.01.2020 - Volkshochschule Chemnitz in Chemnitz

Das Museum für Naturkunde Chemnitz eröffnet am Mittwoch, dem 13. November 2019, 17 Uhr, die Sonderausstellung „Glanzlichter der Naturfotografie 2019“. Die Ausstellung findet wieder in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Chemnitz im TIETZ statt. Die Bilder werden bis zum 12. Januar 2020 zu sehen sein.

Die Glanzlichter der Naturfotografie gibt es seit 21 Jahren. Auch in diesem Jahr war die Beteiligung an dem internationalen Fotowettbewerb sehr groß – eine Jury wählte aus 18.633 Bildern von über 1.000 Fotografen aus 40 Ländern die Siegerbilder aus. Die aktuelle Ausstellung wandert seit diesem Jahr durch Deutschland. In Chemnitz ist die Ausstellung ab dem 14. November in der 5. Etage des TIETZ zu den Öffnungszeiten des Museums für Naturkunde zu sehen. Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 17 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

www.chemnitz.de

www.glanzlichter.com/


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Volkshochschule Chemnitz
09111 Chemnitz Moritzstraße 20