Palais Sommer

21.07.2022 bis 21.08.2022 - verschiedene Veranstaltungsorte in Dresden

Nachdem das Festival Palais Sommer nach 12 Jahren nicht mehr im Park des Japanischen Palais stattfinden darf, ist es in diesem Jahr umgezogen. Es präsentiert sich im Gesamtzeitraum vom 21. Juli bis zum 21. August auf drei Plätzen in der Stadt: auf dem Neumarkt an der Frauenkirche (21. Juli bis 14. August), im Alaunpark (23. Juli bis 21. August) und am Ostra-Dome im Ostragehege (22. Juli bis 14. August). Eintritt frei. Spenden willkommen!

Neumarkt
350 Sitzplätze sind rund um eine niedrige, teilüberdachte und vor allem nach allen Seiten offene Bühne vorgesehen. Garniert wird das Areal durch ein in Zusammenarbeit mit der Dresdner Wirtschaftsförderung gestaltetes kleines sächsisches Weindorf, in dem sich Winzer aus der Region präsentieren. Auch ein Biergarten wird entstehen. Insgesamt sind 38 Veranstaltungen geplant – 18 Konzerte, sieben Tanz- und Literaturveranstaltungen, darunter Klaviernächte und Klassiknächte. Schwerpunkt auf dem Neumarkt wird das Thema Tanz sein. Ein weiteres Schwerpunktthema auf dem Neumarkt liegt im Bereich Malerei.

Alaunpark
Vom 23. Juli bis zum 21. August sind Sessions mit verschiedenen Yoga-Lehrern und Lehrerinnen geplant. Wochentags immer von 8 bis 9 Uhr sowie von 18 bis 19 Uhr. Am Wochenende jeweils von 9 bis 10 Uhr.

Festgelände am Ostra-Dome
Das Festgelände am Ostra-Dome wird in diesen Jahr unser Herzstück sein. Vom 22. Juli bis zum 14. August sind 149 Veranstaltungen an 24 Veranstaltungstagen geplant. Allein sieben Konzerte stehen auf dem Programm und bringen unter anderen Grace Cummings unterstützt durch LIDL, JOLPHIN, NOUK und John Blek & The Embers Ensemble nach Dresden. Am 10. August spielt Publikumsliebling Charlie Cunningham unterstützt durch Freiberger Brauhaus im Ostragehege. 
Ebenfalls sieben Klaviernächte stehen auf dem Programm, wobei der Auftritt von Lambert am 8. August sicher hervorzuheben ist. Denn nach seinem Konzert zeigt der Palais Sommer den Film „Alles in bester Ordnung“, für den der deutsche Klassik-Star die Filmmusik bereitgestellt hat. Zwei Jazznächte mit Leléka aus der Ukraine (24. Juli) und The Next Movement aus der Schweiz (2.8.) sowie die beliebte Singer-Songwriter-Nacht unterstützt durch Sächsische.de am 13. August mit Arik Dov aus den USA, Perlee aus Irland und CATT aus Deutschland runden das Konzertthema ab. Am 28. Juli gibt es eine Ballettnacht und am 3. August steigt die große Chornacht unterstützt durch Kulturkalender mit Musica 74, den Chorallen und Wolja.

Auch für Cineasten wird der Ostra-Dome zu einer ersten Adresse. Unter dem Titel Palais.Kino setzt der Palais Sommer die Reihe fort und zeigt eintritts- und werbefrei wahre Filmperlen. 

Während des gesamten Festivalzeitraums wird der Ostra-Dome zur Heimstatt für Künstlerinnen und Künstler von überall her. Zudem lädt ein Kunstmarkt, der in Zusammenarbeit mit dem Neuen Sächsischen Kunstverein realisiert wird, ein. 

Zum Palais Sommer-Programm geht's hier: www.palaissommer.de

www.facebook.com/palaissommer


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
verschiedene Veranstaltungsorte
01069 Dresden