Frauen wählen in Dresden - 100 Jahre Frauenwahlrecht

19.01.2019 bis 17.02.2019 - Stadtmuseum Dresden in Dresden
© Stadtmuseum Dresden, Museen der Stadt Dresden
© Stadtmuseum Dresden, Museen der Stadt Dresden

Vor 100 Jahren, Anfang 1919, konnten Frauen erstmals wählen, sich selbst zur Wahl stellen und somit ihr im Vorjahr verliehenes Wahlrecht nutzen. Damit begannen der Wahlkampf der Kandidatinnen sowie das Ringen um die Stimmen der Frauen.

Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts zeigt das Stadtmuseum eine Auswahl an Plakaten und Schriftstücken aus seinem Bestand – mit der spannenden Frage: Wer waren die ersten Dresdner Frauen, die sich parlamentarisch engagierten – und für welche Parteien traten sie an?

Öffnungszeiten: Di - So 10 - 18 Uhr, Fr 10 - 19 Uhr
Eintritt: 5,00 Euro / ermäßigt 4,00 Euro (freitags ab 12 Uhr Eintritt frei, außer feiertags)

Foto: Plakat zur Wahl der verfassunggebenden Deutschen Nationalversammlung, 1919
Bildrechte: Stadtmuseum Dresden, Museen der Stadt Dresden


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Stadtmuseum Dresden
01067 Dresden Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)