Nasenschilder der Warschauer Altstadt - Zeichen der Erinnerung und Zierrat

24.05.2019 bis 08.09.2019 - Kraszewski-Museum in Dresden
© Büro des Denkmalkonservators der Hauptstadt, Denkmalamt Warschau
© Büro des Denkmalkonservators der Hauptstadt, Denkmalamt Warschau

Die zweisprachige Fotoausstellung zeigt die Geschichte und Ästhetik der Nasenschilder der Warschauer Altstadt. Ein Charakteristikum der Warschauer Altstadt, das seit 1980 UNESCO- Weltkulturerbe ist, sind die Nasenschilder - Schilder, die ästhetisch-filigran aus Schmiedeeisen gearbeitet und vor den Eingängen von Galerien, kleinen Geschäften, Museen und Cafés hängen.

Eröffnung: Freitag, 24.5.2019, 19 Uhr

Eintritt: 4,00 Euro / ermäßigt 3,00 Euro (freitags ab 13 Uhr Eintritt frei, außer feiertags)
Öffnungszeiten: Mi – So, Feiertage: 13 – 18 Uhr

Foto: Schild der Gaststätte „Basilisk“, Altstadtmarkt 5
© Büro des Denkmalkonservators der Hauptstadt, Denkmalamt Warschau


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Kraszewski-Museum
01099 Dresden Nordstraße 28