200 Jahre Freischütz. Deutsche Nationaloper oder romantische Gruselstory?

27.08.2021 bis 19.12.2021 - Carl-Maria-von-Weber-Museum in Dresden

„Der Freischütz“ gehört zu den bekanntesten deutschen Opern und erfreut sich ungemeiner Popularität. Seine Entstehung und seine Interpretationsgeschichte werden unter verschiedenen Aspekten beleuchtet. Außerdem wird die Tradition der „Freischütz“-Aufführungen auf der Felsenbühne Rathen vorgestellt. Diese Ausstellung erfolgt in Kooperation mit der Landesbühne Sachsen.

Eröffnung: FR 27.08.

Öffnungszeiten: Mi - So 12 - 17 Uhr
Eintritt: 4 Euro / ermäßigt 3 Euro (freitags ab 13 Uhr Eintritt frei, außer feiertags)

www.museen-dresden.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Carl-Maria-von-Weber-Museum
01326 Dresden Dresdner Straße 44