25. Batzdorfer Pfingstfestspiele - DER GANZE FAUST- leicht gekürzt

Fr, 03.06.2022, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr - Schloss Batzdorf in Klipphausen

Die diesjährigen Pfingstfestspiele stehen ganz im Zeichen von Goethes Faust. Faust in drei Varianten und mit viel verspielter Interpretation. Nachdem 2021 die Pfingstfestspiele wegen Corona leider ausfallen mussten, werden wir das furiose Programm dieses Jahr präsentieren.

DER GANZE FAUST- leicht gekürzt

Szenische Lesung mit Worten, Puppenspiel und Mitteln des Schwarzlichtheaters.

Globalisierung, Pandemie, Krieg in unmittelbarer Nähe, in diesen Zeiten war es Tom Quaas ein Bedürfnis, sich erneut dem Werk zu widmen, das wie kaum ein anderes die grundlegenden Dinge beleuchtet, die die Welt zusammen halten. In einer szenischen und wortreichen Lesung in Regie von Thomas Förster (Herbststurm Schloss Scharfenberg), mit Musik von Peter Andreas, Puppen von Tilo Schiemenz und im Bühnenbild von Tom Böhm werden Tom Quaas und Paula Henke, Goethes Meisterwerk erzählen.

auf der Bühne: Tom Quaas & Paula Henke
Regie: Thomas Förster
Musik: Peter Andreas | Bühne: Tom Böhm | Puppen: Tilo Schiemenz

Tickets unter www.batzdorfer-schloss.de/pfingstfestspiele-2021/


Schloss Batzdorf
01665 Klipphausen Schlossstr. 2