25. Batzdorfer Pfingstfestspiele - FAUST OHNE WORTE

Mo, 06.06.2022, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr - Schloss Batzdorf in Klipphausen

Die diesjährigen Pfingstfestspiele stehen ganz im Zeichen von Goethes Faust. Faust in drei Varianten und mit viel verspielter Interpretation. Nachdem 2021 die Pfingstfestspiele wegen Corona leider ausfallen mussten, werden wir das furiose Programm dieses Jahr präsentieren.

FAUST OHNE WORTE

Pantomime, Clownerie Tanz und Gesang

„Egal ob hörende oder gehörlose, ob deutschsprachige oder anderssprachige Besucher, die Aufführung bleibt allen im Gedächtnis.“ (Deutsche Gehörlosenzeitung)
„Goethes Faust stumm: genial“ (Rheinische Post)

Von Dresden Palais im Großen Garten reiste das Stück durch Deutschland, Polen und sogar China, um in diesem Jahr erstmal auf Schloss Batzdorf zu landen. Mit einem großartigen internationalen Team erzählt Theaterdirektor Tom Quaas ganz ohne Worte, aber mit einer feinfühligen Mischung aus Pantomime, Clownerie, Tanz, Gesang und Illusion, Goethes Meisterwerk Faust - der Tragödie erster Teil.

Besetzung: Tom Quaas, Alexander Neander, Wolfram von Bodecker, Rainer König, Tim Schreiber, Katja Langnäse, Louis Terver, Rebecca Jefferson, Renat Safiullin, Kati Grasse, Jeanne Pascale Schulze, Jana Reiner, Bernd Sikora

Tickets unter www.batzdorfer-schloss.de/pfingstfestspiele-2021/


Schloss Batzdorf
01665 Klipphausen Schlossstr. 2

Weitere Termine dieser Veranstaltung