Auf dünnem Eis

Sa, 13.11.2021, 20:00 Uhr - Hoftheater Dresden in Dresden

Komödie von Éric Assous

mit Josephine Hoppe und Carsten Linke

SIE und ER - die Liebe ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber man hat es gut miteinander. Ein gemütlicher Fernsehabend - ein Film über die leidenschaftliche Liebesaffäre einer verheirateten Frau - bringt den Stein ins Rollen: sie fragt sich, ob man bei einem Partner bleiben sollte, selbst wenn man ihn weniger liebt. Er fragt sich gar nichts. Er möchte einfach nur ins Bett. - Am nächsten Morgen beginnt sie, ihr Leben zu ändern...

Eine Ehe-Komödie mit französischem Charme - frisch, witzig, frech, zeitlos modern. Wiedererkennungsmomente garantiert. Überlegen Sie gut, welche Filme Sie für's gemeinsame abendliche Entertainment wählen! Scheinbar dickes Eis kann plötzlich extrem dünn werden...

Regie: Anke Salzmann
Ausstattung: Anja Ackermann

Karten unter 0351 – 250 6 150 | kartenservice@hoftheater-dresden.de
oder online unter www.hoftheater-dresden.de/spielplan.php

Es gilt die 2G-Regel, da der Theaterbetrieb mit nur 50 % Auslastung nicht aufrecht erhalten werden kann.
Weitere Informationen unter www.hoftheater-dresden.de

 


Hoftheater Dresden
01328 Dresden Hauptstraße 35