Die letzte Rede Stefan Heyms in Israel

Fr, 10.03.2017, 19:00 Uhr - Stadtbibliothek im Haus DAStietz in Chemnitz
Achtung - die hier dargestellte Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltungen heute, morgen, Wochenende

Musikalisch-literarisches Programm mit Barbara Sadowski und Peter Gotthardt

Nur mit übermenschlicher Kraftanstrengung gelang es dem bereits vom Tod gezeichneten Stefan Heym auf der Jerusalem-Konferenz am 13.12.2001 in Israel, seinen Vortrag über Heinrich Heine durchzustehen. Seine Rede ist auf Tonband erhalten geblieben, aus der drei Auszüge zu Gehör gebracht werden. Im zu Ehren haben Barbara Sadowski (Violine) und Peter Gotthardt (Klavier), ein besonderes Programm zusammengestellt.

Peter Gotthardt schrieb über 500 Filmmusiken, u. a. für den Film „Die Legende von Paul und Paula“ die Hits „Geh zu ihr“ und „Wenn ein Mensch lebt“, komponierte Kammer- und Ballettmusiken, Lieder, Chansons, Musicals, Oratorien.

Veranstalter: Internationale Stefan Heym Gesellschaft
Ort: Zentralbibliothek im TIETZ, Veranstaltungssaal
Eintritt: 7 Euro / ermäßigt 4 Euro


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Stadtbibliothek im Haus DAStietz
09111 Chemnitz Moritzstr. 20