Die unendliche Geschichte

Mi, 28.12.2022, 15:00 Uhr - König Albert Theater in Bad Elster

Fantasy-Theater nach dem Roman von Michael Ende

Als weihnachtliches Familientheater wird am Mittwoch, den 28. Dezember um 15.00 Uhr Michael Endes Fantasy-Klassiker »Die unendliche Geschichte« als spannende Bühnenadaption im König Albert Theater Bad Elster aufgeführt.

Der vor allem durch die Verfilmung weltbekannte Roman ist mittlerweile Kult und begeistert auch noch heute Jung und Alt auf der ganzen Welt. Das Junge Theater Bonn bringt die fantasievolle, zeitlose Erzählung nun in einer spannenden Theateradaption auf die Bühne.

Die fantastische Geschichte handelt von Bastian Balthasar Bux, der sich gerne in die Welt der Bücher flüchtet. Als er durch Zufall in einem alten Antiquariat auf ein magisches Buch stößt, kann er nicht anders, impulsiv stiehlt er das Buch, versteckt sich damit auf dem Dachboden seiner Schule und beginnt zu lesen. Das Buch erzählt vom Land Phantásien, das in riesiger Gefahr schwebt.

Immer größere Teile werden vom Nichts verschlungen und die Herrscherin leidet an einer mysteriösen Krankheit. Alle Hoffnung liegt auf dem jungen Atréju, der ein Menschenkind finden soll, um Phantásien zu retten ... Atemlos verfolgt Bastian Atréjus unglaubliche Abenteuer, bis das Buch schließlich seine eigene Geschichte zu erzählen scheint. Sollte er vielleicht tatsächlich das gesuchte Menschenkind sein? Das Publikum Bad Elsters darf gespannt sein.

Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de


König Albert Theater
08645 Bad Elster Theaterplatz 1

Weitere Termine dieser Veranstaltung