Dinnershow: Der Schöne und das Biest - abgesagt

Fr, 21.01.2022, 19:30 Uhr - Ostra-Studios in Dresden
© First Class Concept GmbH
© First Class Concept GmbH

Ob „Wunderlandklinik“ oder „Der Schöne und das Biest“ – auch in diesem Jahr können die geplanten Dinnershows von First Class Concept nicht stattfinden. Grund ist die Sächsische Corona-Notfallverordnung vom 19.11., die eine Durchführung der Shows unmöglich macht.

www.dinnershows-dresden.de/derschoeneunddasbiest

Wenn das unbändige Temperament des italienischen Showgirls Rita Lynch auf den schlitzohrigen Humor des holländischen Entertainers Ramon Hopman trifft, ergibt das Zündstoff für die hochkarätige Dinnershow „Der Schöne und das Biest“. Die turbulente Zweierbeziehung wird durch einen unerwarteten Gast auf die Probe gestellt, denn der Mafia Mia Pate von Dresden, Hopmans ehemaliger Bühnenpartner Bert Callenbach, mischt das Geschehen ordentlich auf.

Erleben Sie grandiose Unterhaltung von internationaler Klasse, denn nicht nur die Comedy-Einlagen und artistischen Darbietungen sind mitreißend, sondern durch Robert Jentzsch am Piano wird Musik für Auge, Ohr und Herz geboten.

Alles in allem ein rundum vergnügliches und zeitloses Entertainmentpaket, dass durch ein Drei-Gänge-Menü abgerundet einen besonderen Abend für alle Sinne verspricht!

Einlass 18:00 Uhr

Für Kinder bis 12 Jahre sind 50% des regulären Preises zu zahlen

www.dinnershows-dresden.de/derschoeneunddasbiest