Ella Endlich

Sa, 18.08.2018, 20:00 Uhr - Schloss Freudenstein in Freiberg
Achtung - die hier dargestellte Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Veranstaltungen heute, morgen, Wochenende

Das musische Talent wurde Ella Endlich bereits in der Kulturhauptstadt Weimar in die Wiege gelegt. Ihr Talent wurde schon früh entdeckt: Sie ging noch zur Schule, als sie als Junia Ende der 90er Jahre in die Charts katapultiert wurde und schon standen Viva-Auftritte, Bravo-Storys, Video-Drehs und Auftritte rund um den Globus auf dem Programm. Es folgte eine Ausbildung in Schauspiel, Tanz und Musical mit Schwerpunkt Gesang. 
Im Jahr 2009 gelang ihr dann mit dem symphonischen Titel "Küss mich, halt mich, lieb mich" der Durchbruch. Der Song hielt sich über ein Jahr in den deutschen Charts und erlangte Goldstatus. 
Gereift, geerdet, eigenständig. So präsentiert sich Ella Endlich aktuell nach diesem großen Single-Erfolg. Die Prinzessinnen-Schuhe sind von ihr abgefallen. Ihr Thema über das sie singt, bleibt die Liebe. Die zwischen Paaren aber auch die andere: Selbstlos, hilfsbereit, mit sozialer Kompetenz, mitfühlend, positiv, Leben lassend, bejahend, in jedem Fall aber ehrlich. 
Ella Endlich klingt frisch, sympathisch und modern, mit ihrem sehr eigenen Mix aus Dance, Pop und Schlager ist Ella Endlich unverwechselbar und eine Bereicherung für jede Veranstaltung! 

Weitere Informationen sowie Tickets gibt es unter www.freiberger-sommernaechte.de, im Schloss-Café und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Schloss Freudenstein
09599 Freiberg Schloßplatz 4