Familiennachmittag mit Yakari und "Großer Häuptling Kleiner Bär"

Mi, 08.08.2018, 15:00 Uhr - Karl-May-Museum in Radebeul
Achtung - die hier dargestellte Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Weitere Termine dieser Veranstaltung:

Auf der Spur der großen Bisons

Mit der bekannten und bei Kindern beliebten Yakari-Serie begibt sich das Museumsmaskottchen „Großer Häuptling Kleiner Bär“ auf die Spur der riesigen Bisons. In der „Villa Nscho-tschi“ präsentiert es die Episode „Das Gesetz der Natur“. Im Anschluss werden alle kleinen und großen Indianerfreunde in der Ausstellung „Indianer Nordamerikas“ in der „Villa Bärenfett“ herausfinden, ob die Erlebnisse von Yakari, seinen Freunden und seinem Stamm wirklich wahr sein können.

Dabei geht „Großer Häuptling Kleiner Bär“ mit seinen Besuchern folgenden Fragen auf den Grund: Wie hegten und pflegten die Indianer die Tiere, die ihnen so wichtig waren? Was konnten die Indianer alles aus einem Bison herstellen?

Geeignet für Kinder ab 4 Jahre.

Beginn: jeweils 15:00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Preise: 1 Euro zusätzlich pro Person zum Eintrittspreis.

Der Besuch des Museums ist inklusive.

Die maximale Platzkapazität einer Veranstaltung beträgt 60 Personen. Eine Voranmeldung ist leider nicht möglich. Tickets nur an der Tageskasse.

www.karl-may-museum.de


Karl-May-Museum
01445 Radebeul Karl-May-Straße 5

Weitere Termine dieser Veranstaltung