Ferienprogramm "Waldboden – Gedächtnis der Natur"

Mo, 15.08.2022, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr - Fenster in die Erdgeschichte in Chemnitz

Hast du gewusst, dass sich in einer Hand voll Erde aus dem Waldboden mehr Lebewesen befinden, als es Menschen auf der Welt gibt? Dass der Waldboden Wasser reinigt und sogar „atmen“ kann? Mit kleinen Experimenten erkunden wir die verborgene Welt unter unseren Füßen und schauen auch, wie diese vor 291 Millionen Jahren ausgesehen hat.

Kreativangebot: Basteln eines Regenwurm-Lesezeichens
Dauer: 1 bis 1,5 Stunden, ab 6 Jahre, max. 15 Kinder

Da dieses Projekt durch den ESF gefördert wird, werden Anmeldungen aus dem Fördergebiet bevorzugt. Die Veranstaltungen sind kostenfrei und finden auf dem Grabungsgelände "Fenster in die Erdgeschichte" in der Glockenstraße 16 statt.

Nur mit Anmeldung unter fenster@naturkunde-chemnitz.de bzw. 0371 488-4557 oder online hier.
Anmeldungen von Gruppen außerhalb der genannten Termine werden gerne entgegen genommen.

www.grabungsteam-chemnitz.de/veranstaltungen-1/sommerferien/


Fenster in die Erdgeschichte
09130 Chemnitz Glockenstraße 16

Weitere Termine dieser Veranstaltung