Kaffeeklatsch: Weber und die Eisenbahn? Interessantes und Dramatisches aus Max Maria von Webers Leben

Sa, 28.05.2022, 15:00 Uhr - Carl-Maria-von-Weber-Museum in Dresden

Der Eisenbahnpionier Max Maria von Weber ist das langersehnte Kind des Dresdner Hofkapellmeisters Carl Maria von Weber und seiner Frau Caroline. Im Gegensatz zu seinem auf dem Gebiet der Musik berühmten Vater entwickelt er besondere Fähigkeiten im technischen Bereich. Als Erfinder vieler Neuerungen sollte er auf dem Gebiet des Eisenbahnwesens in die Geschichte eingehen.
Mit Lutz Reike

Eintritt: 10 Euro (darin enthalten: Veranstaltungsgebühr, 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen)

Hinweis: Einlass ist jeweils ab 14.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Karten können Sie gern reservieren unter Telefon 0351-4887272. Sie haben freie Platzwahl.

www.museen-dresden.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Carl-Maria-von-Weber-Museum
01326 Dresden Dresdner Straße 44