Lichtfest Leipzig

So, 09.10.2022, 17:00 Uhr - 23:00 Uhr - Innenstadt in Leipzig
© LTM/PUNCTUM Alexander Schmidt
© LTM/PUNCTUM Alexander Schmidt

Am 9. Oktober 1989 demonstrierten mehr als 70 000 Menschen in Leipzig ohne Gewalt für Freiheit und Demokratie. Für den Verlauf der Friedlichen Revolution im Herbst 1989 war dieser Tag entscheidend. Das SED-Regime kapitulierte vor der Übermacht der Bürgerinnen und Bürger. Die Menschen in Leipzig und der 9. Oktober gingen in die Demokratiegeschichte ein. 

Um an diesen Meilenstein der Friedlichen Revolution zu erinnern und jüngeren Generationen die Strahlkraft der Ereignisse näher zu bringen, begeht Leipzig den jährlichen Gedenktag mit ganz besonderen Veranstaltungen.

Friedensgebet und Rede zur Demokratie

Am 9. Oktober 2022 nimmt die Kirchgemeinde St. Nikolai Leipzig wieder mit einem besonderen Friedensgebet auf die Ereignisse von 1989 Bezug, als viele Menschen inmitten unsicherer Verhältnisse in der Nikolaikirche Mut und Hoffnung fanden. „Durst nach Frieden“ – unter dieser Überschrift steht das Friedensgebet 2022.

Für die Teilnahme an den Veranstaltungen in der Nikolaikirche ist keine Voranmeldung notwendig. Die Kirchgemeinde bittet um das Tragen einer Maske sowie um den nötigen Abstand zu anderen Personen. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Lichtfest Leipzig 2022

Das Lichtfest Leipzig findet auf dem Augustusplatz, dem Burgplatz und dem Richard-Wagner-Platz statt. An allen Orten sind von 19 bis 23 Uhr Lichtinstallationen zu erleben. Es gibt kein zentrales Programm, alle Installationen können in beliebiger Reihenfolge aufgesucht werden. Auf dem Nikolaikirchhof erwartet die Besucher die Kerzen-89.

Das sind die Lichtprojekte der drei internationalen Künstlerteams beim Lichtfest Leipzig 2022:

  • Augustusplatz: „wir sehen uns frei“ von Robert Sochacki, Breslau / Polen
  • Burgplatz: „Das Ich und das Wir“ von Betty Mü, Anzing / Deutschland
  • Richard-Wagner-Platz: „Demokratie braucht Farbe – Sprüh mit!“ von Cart‘1 und Matthieu Tercieux, Lyon / Frankreich

Nikolaikirchhof: Grußworte, Musik, Kerzen-89

Auf dem Nikolaikirchhof steht die traditionelle Kerzen-89, die im Laufe des Abends von den Besucherinnen und Besuchern mit tausenden Teelichtern zum Leuchten gebracht wird. An allen Infoständen in der Innenstadt erhalten Besucher kostenlos Kerzen.

Neu 2022: Geführter Rundgang zu den Installationen

Neu in diesem Jahr: an allen drei Lichtorten starten jeweils um 19:30 Uhr und 20:30 Uhr geführte Rundgänge zu den Kunstinstallationen des Lichtfest Leipzig. Einige Touren werden zusätzlich von Bürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtlern begleitet. Treffpunkt ist an der jeweiligen Installation am Kerzenausgabestand. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.lichtfest.leipziger-freiheit.de

www.leipzig.de/news/news/so-erinnert-leipzig-an-den-herbst-89


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Innenstadt
04109 Leipzig Markt