MAERCHEN-FEST 2022: Der Wolf und die 7 jungen Geißlein

Fr, 21.10.2022, 10:00 Uhr - Komm-Haus in Leipzig
© Jost Braun
© Jost Braun

Seit der Premiere zum Internationalen Festival für Figuren-, Objekt- und Anderes Theater ist diese Inszenierung des Theaters im Globus ein Publikumsmagnet. Nicht nur in Bonn und Berlin, Bernburg und Karlsruhe, Meissen, Arnstadt oder Köln, an der Ostsee oder am Mittelmeer, sondern auch bei anderen Gastspielen im In- und Ausland erfreuen sich die Zuschauer an der sympathischen und originellen Märchenbearbeitung, welche insbesondere die Kinder aber auch die Erwachsenen in ihren Bann zieht. Ein alter Reisekoffer enthält die ganze Bühne, die Marionetten und alle Requisiten. Er wird auf einen Tisch gestellt und schon beginnt das Spiel. 

Bild und Text, Schauspiel, Figurenführung, Stimme und Inszenierung verbinden sich vortrefflich zu einem virtuosen Meisterstück.

Märchen sind ja bekanntlich manchmal ganz schön gemein, so dass man sich manchmal auch ganz schön fürchten kann. Aber manchmal macht das Fürchten auch ein kleines bisschen Spass, so im Märchen. Und vielleicht ist der böse Wolf vom Theater im Globus auch nur deshalb etwas gemein, weil er so großen Hunger hat. Als Feinschmecker muss er sich etwas einfallen lassen, wenn er besseres als zusammengekehrte Reste essen will. Diesen Wolf kann man eigentlich verstehen und manchmal auch ein wenig gern haben, wenn er geschickt und einfallsreich und auf seine eigene Art zum Ziele kommt. Aber wenn er dann doch die kleinen Geisslein mit Haut und Haaren herunterschlingt, ist alles wieder wie im Märchen der Brüder Grimm: die Geisslein kommen lebend heraus aus dem Wolfswanst und der Übeltaeter fällt in den Brunnen.

Eintritt für die Theatervorstellung:
pro Person 10 Euro (Kinder in Begleitung Erwachsener je 8 Euro)
Hort- und Grundschulgruppen ab 20 Kinder je 7 Euro / 1 Betreuer je 10 Kinder frei, ab 11 Kinder 2 Betreuer etc.
Kita- / Vorschulgruppen ab 20 Kinder je Kind 6 Euro / 1 Betreuer je 7 Kinder frei, ab 8 Kinder 2 Betreuer etc.

Zu allen Veranstaltungen wird um Anmeldung gebeten!!!
Termine, Informationen und Bestellungen: 
0341-23880189; www.theatreart.de/pu22/programm22.html

www.maerchen-fest.de

Im Rahmen des 31. Festival für Figuren-, Objekt- und Anderes Theater 2022

Das 31. Festival für Figuren-, Objekt- und Anderes Theater widmet sich unter dem Titel MAERCHEN-FEST 2022 interessanten Bearbeitungen Grimmscher Märchen für Kinder und Familien und präsentiert vom 12. Okober bis zum 12. November insgesamt 16 Vorstellungen an 12 Spielorten mit 5 verschiedenen Inszenierungen in vielen Stadtteilen Leipzigs, in Bad Kösen, Belgershain, Borna, Glauchau, Jena ...

Das Programm konzentriert sich exklusiv auf eine spannende Auswahl aus dem Repertoire des Festivalgründers und Veranstalters THEATER IM GLOBUS und damit in erster Linie auf Theaterarbeiten seines künstlerischen Leiters, Regisseurs und Ausstatters Jost Braun. Damit verbunden zeigt es eine interessante Vielfalt theatralischer Ausdrucksformen, die in der langjährigen Zusammenarbeit Jost Brauns mit beteiligten Puppenbauern wie Marita Bachmaier, Christian Werdin, Udo Schneeweiß und Cornelia Uhlemann sowie den Puppen- und Schauspielerinnen Hanne Braun und Kaja Sesterhenn und weiteren Künstlern entstanden sind.

Das MÄRCHEN-FEST lädt Theaterfreunde aller Altersgruppen ein: die erwachsenen Kenner und Freaks, Kindergruppen aus Schulen, Horten und Kindertagesstätten zu den zahlreichen interessanten Angeboten in den verschiedensten Spielstätten - darunter speziell Familien mit Alt und Jung zu den Nachmittags- und Wochenendangeboten im Rahmen der beliebten Veranstaltungsreihe "Gohliser Familien-Theater-Tag" in das Theater am Kirchplatz Leipzig-Gohlis, zum OFT Rabet im Leipziger Osten sowie zu den Theaternachmittagen im Schloss Belgershain und in der Imaginata Jena.

 


Komm-Haus
04207 Leipzig Selliner Straße 17