"MIT SONNE RECHNEN" Online-Vortragsreihe zu Photovoltaik, Solarthermie und Fördermitteln

Mo, 20.09.2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr - online in Sachsen

Wer nicht nur klimaschädliche CO2-Emissionen reduzieren, sondern sich auch unabhängiger von der Energiepreisentwicklung machen will, landet automatisch beim Thema erneuerbare Energien. „Die Nutzung der Solarenergie ist dabei für Hauseigentümer*innen, private Vermieter*innen und neuerdings auch Mieter*innen eine sehr gute Möglichkeit, zum Klimaschutz beizutragen“, hebt Lorenz Bücklein, Energiereferent der Verbraucherzentrale Sachsen, hervor.

Aufgrund der großen Resonanz wiederholt die Verbraucherzentrale Sachsen die beliebte Online-Vortragsreihe und ermuntert alle Hausbesitzer*innen, Bau- und Sanierungswillige sowie Mieter*innen, sich dem Thema zu öffnen und das kostenfreie Angebot wahrzunehmen. „In den Vorträgen zeigen wir, wie Solarenergie an Haus und Wohnung genutzt werden kann und inwiefern sich Aufwand und Investitionen am Ende lohnen“, so Bücklein. Interessierte können gerade die dunklere Jahreshälfte nutzen, sich zu informieren, das Solarprojekt zu planen, Fördermittel zu beantragen und Anbieter zu recherchieren. Pünktlich im nächsten Sommer kann so eventuell schon der erste eigene Strom erzeugt oder die Warmwasseraufbereitung durch Solarmodule unterstützt werden.

Online-Vortrag II: „Sonnenenergie nutzen – Solarthermie und Photovoltaik im Überblick“

Im Gegensatz zu allen anderen Energieträgern steht uns die Sonnenenergie kostenlos zur Verfügung. Warmwassererzeugung, Heizungsunterstützung oder Stromerzeugung für Haus und E-Mobilität: Möglichkeiten zur effizienten Nutzung gibt es viele, technische Lösungen auch. Welche Anlage passt zum eigenen Vorhaben? Was ist möglich, was sinnvoll?

Die Energieexpert*innen der Verbraucherzentrale Sachsen erklären, welche Arten von Solaranlagen es gibt, wie sie funktionieren, für wen sie geeignet und wann sie wirtschaftlich sind.

Die Online-Vortragsreihe "MIT SONNE RECHNEN" ist für alle Interessierten kostenfrei.
Die Anmeldungen müssen für jedes Webseminar einzeln durchgeführt werden.

Die Links zur Anmeldung gibt es unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de/sonne


online
01683 Sachsen

Weitere Termine dieser Veranstaltung