Museumskino ERNEMANN VII B: Coming out

Fr, 21.10.2022, 19:30 Uhr - Technische Sammlungen Dresden in Dresden

Movies and stories – (M)ein Film. Die TOP TWENTY des Museumskinos

Das Museumskino Ernemann VII B feiert das KINO. Zum 20jährigen Jubiläum im Jahr 2022 blickt das nostalgische Clubkino in Striesen zurück auf Filme, Menschen und Geschichten -  hinter den Filmen. Die Leidenschaft für den Film verbindet Kinoorganisatoren und Kinobesucher gleichermaßen. Gemeinsam kuratieren wir aus über 400 Filmen der vergangenen zwei Jahrzehnte das Jubiläumsfilmprogramm: the best of „20 Jahre Museumskino“, und lassen auch sehr persönliche Film-Geschichten lebendig werden.

In der zweiten Jahreshälfte folgen nun die Publikumslieblinge. Das Programm wurde aus den Publikumsfavoriten der vergangenen Jahre und Filmen aus der Frühzeit des amerikanischen Kinos bis zum ostdeutschen Klassiker zusammengestellt. Parallel dazu ist ein filmisches Porträt des Museumskinos entstanden – ein Zeitdokument, zusammengestellt aus Gesprächen mit Stammbesucher*innen, dem Filmvorführer, einem Pfarrer und einigen Akteur*innen des Museumskinos.

Fr. 21. Oktober, 19:30 Uhr
Coming out
DDR 1989, 113 Min, R: Heiner Carow, D: Matthias Freihof, Dirk Kummer

„Coming out" ist der einzige DEFA-Film, der Homosexualität thematisiert. Regisseur Heiner Carow kämpfte ganze sieben Jahre um diesen Film. Der Zufall der Geschichte wollte es, dass er seine Premiere in der Nacht des Mauerfalls am 9. Novernber 1989 feierte.

Eintritt: 6 Euro/ ermäßigt 5 Euro
Kartenreservierung: 0351 4887272
www.tsd.de/de/mm/museumskino/aktuell-/-vorschau/ernemann-vii-b


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Technische Sammlungen Dresden
01277 Dresden Junghannsstraße 1-3