Puppenspiel „Der Löwe und die Maus“

Do, 24.01.2019, 09:00 Uhr - Vogtlandmuseum Plauen in Plauen

Eine Fabel nach Äsop
Puppenspiel von Heinrich Schulze, ab 4 Jahren, Spieldauer: 45 min
Begleitprogramm zur Ausstellung "Märchenzeit".

Ein Löwe gibt an wie „zehn nacksche Affen“ und beleidigt eine Maus. Als er in Schwulitäten gerät, hilft sie ihm dennoch. 
Kulisse und Spieler: Heinrich Schulze

Zur Ausstellung
Im Dezember 1812, kurz vor Weihnachten, erschienen die ersten Exemplare der eifrig von den Gebrüdern Grimm gesammelten Kinder- und Hausmärchen. Besonders an den dunklen Winterabenden in der Adventszeit verzaubern diese und andere Märchen bis heute die ganze Familie. Wertvolle Märchenbände, kunstvoll illustrierte Bilderbögen, Papiertheater und Puppentheater aus der Museumssammlung zeigen die Popularität der Geschichten über Mut, Hoffnung und Erlösung. Der Illustrator Hermann Vogel machte gar seine vogtländische Heimat selbst zur Märchenwelt. Und so versteckt sich zur Weihnachtszeit auch im Vogtlandmuseum hier und da eine bekannte Märchenfigur.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
28.11. - 30.12.2018 täglich 10.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass: 17.00 Uhr)
24./31.12.2018 10.00 - 14.00 Uhr
25./26.12.2018 10.00 - 18.00 Uhr
01.01.2019 12.00 - 18.00 Uhr
02.01. - 03.02.2019 Dienstag - Sonntag 11.00 - 17.00 Uhr

weitere Informationen


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Vogtlandmuseum Plauen
08523 Plauen Nobelstraße 7 - 13