Puppentheater im Wald - "Die Schöne und das Biest"

So, 27.06.2021, 11:00 Uhr - Konzertplatz Weisser Hirsch in Dresden

frei nach dem französischen Märchen „La Belle et la Bête“
Die vielleicht romantischste aller Liebesgeschichten verzaubert mit ihrer Magie jung und alt immer wieder gleichermaßen!

Von Geschäften aus dem Hafen zurückkommend, wird ein Kaufmann von einem Unwetter überrascht. Er findet Unterschlupf in einem verwunschenen Schloss, welches über und über mit Rosen bewachsen ist. Als der Kaufmann die schönste der Rosen für seine jüngste Tochter Bella bricht, erscheint ein riesiges Wesen, dass mehr einem Tier als einem Menschen gleicht. Um dem Tod zu entgehen, muss der Kaufmann dem Biest versprechen, das Erste, was ihn zu Hause begrüßt, in das Schloss zu schicken. Doch daheim empfängt ihn nicht wie gewohnt sein Hund Rosso, sondern Bella schließt ihn als erstes in die Arme. Um ihren Vater zu retten, ist das die Tochter bereit, auf die Forderung des Ungeheuers einzugehen und ihr Leben fortan auf dem Schloss zu verbringen….

Es spielt die Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser.
Regie:  Jörg Bretschneider – Ausstattung: Matthias Hänsel – Musik: Andreas Wieczorek

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

Tickets im Vorverkauf und an der Tageskasse

www.konzertplatz-weisser-hirsch.de/sommer/termine


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Konzertplatz Weisser Hirsch
01324 Dresden Stechgrundstraße
hinter dem Parkhotel