Rekordjagd auf zwei Rädern - Sonderausstellung im Motorradmuseum

29.03.2018 bis 02.12.2018 - Schloss Augustusburg in Augustusburg

Als das Motorrad erfunden wurde, hatte der Mensch die Schnelligkeit im Sinn. Und es wurde immer schneller: Tief über den Lenker der ersten Rennräder gebeugt, jagten wagemutige Männer über die 100 km/h-Marke. Motorradfirmen inszenierten aufwändige Rennen und trieben den Kampf um die Geschwindigkeitsrekorde an. Sonderanfertigungen von Hochleistungsmaschinen wie "projectil" oder "Liegestuhl" entstanden.

Vom 29. März bis zum 02. Dezember 2018 wird das Motorradmuseum im Schloss Augustusburg mit der Sonderausstellung " Rekordjagd auf zwei Rädern“temporär erweitert. Historische Rekord- und Rennfahrzeuge erzählen dann die Geschichte des unbändigen Eifers nach Geschwindigkeitsweltrekordenaus sechs Jahrzehnten. Freuen Sie sich auf hochkarätige Ausstellungsstücke, ausgefallene Designs und rasante Rekorde.

Eintritt Motorradmuseum: Erw. 6,00 € / erm. 5,00 € / Familie 16,00 €

www.die-sehenswerten-drei.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Schloss Augustusburg
09573 Augustusburg Schloss 1