Sandtheater Leipzig: Der Nussknacker

Mi, 28.12.2022, 19:30 Uhr - Leipziger Central Kabarett in Leipzig

Es war einmal ein Sandkorn, das wollte mehr als nur den Boden des Flusses bedecken oder den Strand zieren. Lange grübelte es über eine Möglichkeit, wie es selbst zu etwas wunderschönen werden könnte. So wie die Wolken, die immer neue Bilder über ihm malten, wollte es sich in all das Verwandeln, was die Menschen sich erdachten. Eines schönen Tages fand eine Künstlerin das Sandkorn und nahm es gemeinsam mit seinen Freunden mit in ihr Heim. Mit graziler Hand griff sie einige Körner und streute sie auf einen leuchtenden Tisch. Wie durch Zauberei entstand ein wundervolles Bild. Mit dem Sand erzählte sie Geschichten von Königen, Helden, Prinzessinnen und Festen - und damit war der Wunsch des Sandkorns erfüllt. Mit dem Sandkorn führen die Sandartisten euch durch fremde Welten, an magische Orte und erzählen spannende Geschichten.

Der Nussknacker, in Wahrheit ein verwunschener Prinz, kämpft mit Spielzeug-Soldaten in der heiligen Nacht gegen die Schar des Mäusekönigs. Um erlöst zu werden muss der Nussknacker den Mausekönig endgültig besiegen um die Liebe eines Mädchens zu gewinnen. Diese Märchenvorstellung ist für kleine und große Kinder gleichermaßen faszinieren. (Dauer: ca. 75 Minuten, ab 10 Jahren)

Schon seit 2009 arbeitet Regisseur und Produzent Dimitrij Sacharow mit den besten Sand-Künstlerinnen Europas zusammen. Aus seiner Kaderschmiede stammen solche Sandartistinnen wie Finalistin von RTL „DAS SUPERTALENT“ -
Natalya Netselya, Irina Titova, Olga Lysytska, Anna Anisimova oder Alla Denisova, mit denen er schon über 35 abendfüllende Sand-Shows inszenierte.

www.central-kabarett.de/spielplan.html