Schaufenster der Forschung - Das Exzellenzcluster ct.qmat

12.09.2020 bis 31.12.2020 - Technische Sammlungen Dresden in Dresden
Museen der Stadt Dresden/ Philipp W. L. Günther
Museen der Stadt Dresden/ Philipp W. L. Günther

Dresden zählt zu den wichtigsten Standorten wissenschaftlicher Forschung in Deutschland. Mit dem SCHAUFENSTER DER FORSCHUNG eröffnen die Technischen Sammlungen einen neuen Raum, in dem sich die Besucherinnen und Besucher ausgewählte aktuelle Forschungsprojekte an Dresdner Instituten, Ziele, Methoden und Ergebnisse der Forschung und Innovationen aus Dresden informieren können. Gemeinsam mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern werden dafür Objekte aus dem Forschungsalltag ausgewählt und vor allem interaktive Exponate. In Dialogveranstaltungen diskutieren Forscherinnen und Forscher mit dem Publikum über Aufgabe, Bedeutung, Erkenntnisse, Folgerungen, Werte und Grenzen von Forschung.

Das SCHAUFENSTER DER FORSCHUNG startet mit dem Dresden-Würzburger Exzellenzcluster ct.qmat – Komplexität und Topologie in Quantenmaterialien sowie dem Barkhausen Institut.

Das Exzellenzcluster ct.qmat – Komplexität und Topologie in Quantenmaterialien untersucht in Dresdner und Würzburger Hochleistungslaboren neue Quantenmaterialien, die unter extremen Bedingungen wie ultratiefen Temperaturen, hohem Druck oder starken Magnetfeldern überraschende Phänomene aufweisen. Diese Quantenmaterialien könnten zum Beispiel die Basis für megaschnelle Quantenchips sein, die kaum Energie verbrauchen und über gigantische Speicherkapazitäten verfügen – wenn es gelingt, ihre besonderen Eigenschaften auch unter Alltagsbedingungen nutzbar zu machen.

Eine Kooperation der Technischen Sammlungen Dresden mit dem Exzellenzcluster ct.qmat und dem Barkhausen Institut. #TSDialog

Öffnungszeiten: Di - Fr 9 - 17 Uhr, Sa + So 10 - 18 Uhr
Eintritt: 5 Euro/ ermäßigt 4 Euro (freitags ab 12 Uhr Eintritt frei, außer feiertags)

www.tsd.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Technische Sammlungen Dresden
01277 Dresden Junghannsstraße 1-3