Sonderausstellung »Ihre Hoheit malt!« - Prinzessin Mathilde als Künstlerin

03.07.2021 bis 31.10.2021 - Schloss Pillnitz in Dresden-Pillnitz

Sie kennen Mathilde, Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Mathilde, Herzogin zu Sachsen – nein? Das ist nicht ungewöhnlich. Am ehesten ist sie als ältere Schwester von Friedrich August III., dem letzten sächsischen König, oder als Tante des letzten Kaisers von Österreich Karl I. bekannt; aber ist das alles? Nein, denn Mathilde war keine »typische« Prinzessin. Besonders, ungewöhnlich, eigenwillig und interessant könnte man sie nennen … und begabt(!). Begabt vor allem in der Malerei, und das in einer Zeit, in der nicht nur die Kunst auf dem Kopf steht. Lernen Sie diese vergessene Künstlerin und ihren neuen Blick kennen!

Hinterlassen hat sie uns Aquarelle und Ölgemälde, die auf heiter-stimmungsvolle Weise Alltagsszenen des höfischen Lebens in Pillnitz und Landschaftsbilder der Umgebung zeigen. Die Sonderausstellung befindet sich im Schlossmuseum im Neuen Palais und im Schlosspark an den originalen Motivstandorten auf großen Tafeln zu finden. Lassen Sie sich von Mathilde, Prinzessin von Sachsen, in »ihr« Pillnitz entführen und entdecken Sie Schloss & Park Pillnitz auf eine ganz neue Weise.

Der Eintritt zur Sonderausstellung ist im »Tagesticket Schloss & Park Pillnitz« für 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, enthalten.

Der Schlosspark hat für Sie täglich geöffnet. Die Museen haben freitags bis sonntags und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Bei einem Museumsbesuch werden Ihre Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung erfasst. In den Museen besteht generelle Maskenpflicht (ohne Ausnahmen).

www.schlosspillnitz.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Schloss Pillnitz
01326 Dresden-Pillnitz August-Böckstiegel-Straße