Waldtrödelmarkt auf der Hofewiese

So, 26.09.2021, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr - Hofewiese in Dresden-Langebrück
Foto: PR
Foto: PR

Nach fast einem Jahr wird auf der Hofewiese endlich wieder getrödelt. Rund 40 Händler treffen sich auf dem Landgut in der Dresdner Heide, um Seltenes, Rares und Eigentümliches feilzubieten. Auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt der Sächsischen Zeitung finden Sie Antiquitäten, Bücher, hochwertigen Trödel, Hausrat, Kindersachen, Selbstgemachtes u. v. m.
Experten bieten Ihnen eine kostenfreie Schätzung von Antiquitäten und alten Büchern. Eintritt frei.

Der Historiker Jürgen Naumann geht mit Ihnen 10 Uhr auf eine anderthalbstündige Wanderung von Langebrück über den „Saugarten“ zur Hofewiese mit Geschichten zur Region (Treffpunkt: Infotafel unterhalb Bfh. Langebrück). Oder Sie wandern mit ihm um 13 Uhr von der Hofewiese über den „Saugarten“ zum Bfh. Langebrück zurück
(Treffpunkt: Eingang Hofewiese straßenseitig). Pro Person zahlen Sie jeweils 5 €. (Anmeldung 0157 88496035).

Der kostenfreie Bustransfer entfällt dieses Mal leider aus rechtlichen Gründen.

Hinweise für die Händler: Jeder kann mitmachen! Standgebühr: 3 m 25 €, jeder weitere lfd. Meter 5 €, ab 5 Meter Auto am Stand. Aufbau ab 8.00 Uhr. Anmeldung unter www.flohmarkt-sachsen.de

Parken: Wandererparkplätze in der Heide oder P+R am Langebrücker und am Klotzscher Bahnhof, vor Ort nur sehr beschränkte Parkmöglichkeiten

Zusätzliche Infos: www.landgut-hofewiese.dewww.facebook.com/events/1043236803088683/


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Hofewiese
01465 Dresden-Langebrück Gänsefuß 55