Weihnachtsspecial: Familiennachmittag mit Yakari und "Großer Häuptling Kleiner Bär"

So, 16.12.2018, 15:00 Uhr - Karl-May-Museum in Radebeul

Yakari und das Leben der Indianer

Unser Museumsmaskottchen „Großer Häuptling Kleiner Bär“ erforscht gemeinsam mit den kleinen und großen Besuchern anhand der Trickfilmserie „Yakari“ das Leben der Indianer. In der „Villa Nscho-tschi“ präsentiert es die Episode „Die Saat der Sonne“. Dabei geht es um das Leben der Indianer, wie sie ihre Nahrungsmittel organisierten und welche Rolle die Natur für sie spielte.

Im Anschluss geht „Großer Häuptling Kleiner Bär“ mit seinen Besuchern in der Ausstellung „Indianer Nordamerikas“ folgenden Fragen auf den Grund: Wovon ernährten sich die Indianer? Wo und wie lebten sie? Und: Wie und mit welchen Waffen jagten sie?

Geeignet für Kinder ab 4 Jahre.

Beginn: jeweils 15:00 Uhr
Dauer: ca. 60 Minuten
Preise: 1 Euro zusätzlich pro Person zum Eintrittspreis.

Der Besuch des Museums ist inklusive.

Die maximale Platzkapazität einer Veranstaltung beträgt 60 Personen. Eine Voranmeldung ist leider nicht möglich. Tickets nur an der Tageskasse.

www.karl-may-museum.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Karl-May-Museum
01445 Radebeul Karl-May-Straße 5