Staatliche Kunstsammlungen Dresden: Wiedereröffnung

06.04.2021 bis 11.04.2021, 10.00 bis 17.00 Uhr - Residenzschloss in Dresden

Nach dem ersten Öffnungsschritt der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) am 15. und 16. März 2021 folgt nun der zweite. Die SKD eröffnen am Freitag, 26. März, weitere Museen und zum Teil noch nie gesehene Ausstellungen. Dies geschieht auf der Grundlage der geltenden Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen sowie der Allgemeinverfügung der Stadt Dresden vom 5. März 2021. Mit dabei sind das Albertinum, der Lipsiusbau, das Residenzschloss, der Zwinger und der Jägerhof. Vom 1. bis zum 5. April bleiben die SKD erneut geschlossen. Nach wie vor gelten für Besucher*innen die Verpflichtungen zur Terminvereinbarung und Kontaktnachverfolgung.

Ab Freitag, 26. März 2021 sind folgende Museen geöffnet

Residenzschloss Dresden (Mittwoch bis Montag)
Historisches Grünes Gewölbe und Kupferstich-Kabinett mit “Crossing Borders”

Albertinum (Dienstag bis Sonntag)
Ausstellung “STILL ALIVE. Werke der Schenkung Sammlung Hoffmann” inklusive Ostflügel bis Marmorsaal

Lipsiusbau (Dienstag bis Sonntag)
1 Million Rosen für Angela Davis

Museum für Sächsische Volkskunst (Dienstag bis Sonntag)

Mathematisch-Physikalischer Salon und Porzellansammlung im Wechsel (Dienstag bis Sonntag)

Gemäldegalerie Alte Meister (Dienstag bis Sonntag)

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig (Dienstag bis Sonntag)

Die Öffnungszeiten sind in allen Häusern von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen unter www.skd.museum/besuch/


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Residenzschloss
01067 Dresden Schlossplatz 1