21. Internationales Festival "a cappella" - amarcord

Fr, 30.04.2021, 20:00 Uhr - Thomaskirche zu Leipzig in Leipzig
amacord © Nick Begbie
amacord © Nick Begbie

Eröffnungskonzert
IN AETERNUM
Josquin des Préz zum 500. Todestag

Die franko-flämische Vokalpolyphonie findet ihren Gipfelpunkt im Werk eines Mannes, der von Fürsten und Musikverlegern umworben, von Zeitgenossen wie Martin Luther geschätzt, von Komponistenkollegen und Sängern geachtet wurde wie kein zweiter: Josquin des Préz, Liebling der Götter. Auf von anderen unerreichte Weise gelang ihm die Verschmelzung von kontrapunktischen Künsten und wortgezeugtem Ausdruck, techné und ars, Hirn und Herz.
Mit einem Programm aus Josquins Marien-Messen und -Motetten erweisen die amarcords im Eröffnungskonzert dieses speziellen Jahrgangs dem Jubilar die Reverenz, dessen Werk die Menschen berührte – und zugleich auf die Ewigkeit zielte.

Tickets: 25 € PG normal / 20 € Rentner/Leipzig Card / 15 € Ermäßigt

Konzerteinführung: 19 Uhr – Gemeindesaal der Thomaskirche

www.a-cappella-festival.de


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Thomaskirche zu Leipzig
04109 Leipzig Thomaskirchhof 18