• Fotoshooting in Berlin - Yadegar Asisi fotografiert Komparsen für das 360°-Panorama NEW YORK 9/11

    Im Spätsommer dieses Jahres eröffnet Yadegar Asisi mit NEW YORK 9/11 sein achtes 360°-Panorama im Panometer Leipzig. In Vorbereitung darauf fand letzte Woche ein zweitägiges Fotoshooting in Berlin statt. Das Rundbild wird den New Yorker Stadtteil Manhattan wenige Augenblicke vor den Anschlägen am 11. September 2001 zeigen und ein Spektrum verschiedener Straßenszenen an einem typischen Herbstmorgen in der...
  • Endspurt beim 7. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis

    „Die Welt ist unser Zuhause“ ist das Thema des 7. Wettbewerbes um den Sächsischen Kinderkunstpreis, der coronabedingt verschoben wurde und nun digital stattfindet. Um den Kindern, die bereits Beiträge erstellt haben oder auch jenen, die jetzt zu Hause bleiben müssen, die Gelegenheit zu geben, sich am Wettbewerb zu beteiligen, hat sich die LKJ Sachsen e.V. als Veranstalterin für diese Variante des...
  • Trotz Lockdown - Zoo Leipzig geht mit Zuversicht ins neue Jahr

    Das Jahr 2020 geht als ein außergewöhnliches Jahr in die Geschichte ein. Dies gilt für jeden Einzelnen und alle zusammen – weltweit. Auch der Zoo Leipzig hat besondere 365 Tage hinter sich. Noch nie in seiner Geschichte war er so lange geschlossen, im Frühjahr waren es knapp sieben Wochen und nun bleiben die Zoo-Tore seit dem 2. November erneut für mindestens 13 Wochen geschlossen. „Wir haben im...
  • Wort gehalten: Sächsisches Bildungsticket kommt

    18.01.2021 (SMWA): Ab dem Schuljahr 2021/2022 soll Bus und Bahn fahren für alle Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen und für alle Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen, die keine duale Ausbildung absolvieren, im Freistaat Sachsen deutlich günstiger werden. Mit finanzieller Unterstützung des Freistaates Sachsen wollen die sächsischen Landkreise und...
  • Bundesrat beschließt Ausweitung des Kinderkrankengeldes

    Als Reaktion auf den anhaltend hohen Zahlen in der Corona-Krise hat der Bundesrat in Berlin hat heute die Ausweitung des Kinderkrankengeldes von zehn auf 20 Tage und für Alleinerziehende von 20 auf 40 Tage einstimmig beschlossen.
  • Sieben Ausflugstipps in Sachsen

    Wir können es alle kaum noch erwarten, raus aus den eigenen vier Wänden und etwas Neues erleben - nach dem Ende des Lockdowns geht das auch ohne sich Urlaub nehmen zu müssen und ohne lange Reise. Hier in Sachsen gibt es eine Vielzahl wunderbarer Orte und Aktivitäten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Die folgenden sieben Ausflugsziele in Sachsen dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Traumhaftes Radwandern...
  • 7-Seen-Wanderung: Optimistischer Anmeldestart 2021

    Am 31.12.2020 um Mitternacht öffnete traditionell das Anmeldeportal der 7-Seen-Wanderung. Wie jedes Jahr nutzten die ersten 500 Wanderfans die Chance, um sich mit Sekt und viel Optimismus Ihren Wanderstartplatz für 2021 zu sichern. „Wir können es kaum glauben, aber unsere Fans haben uns wieder mit einem fantastischen Anmeldeergebnis am ersten Tag überrascht.“, so Henrik Wahlstadt, Vereinsvorsitzender des...
  • “Press Play – Livestream Konzerte” Livemusik macht sich auf den Weg in eine neue Dimension

    Hypertension-Music-Entertainment und Groh-P.A. führen unter dem Titel „Press Play – Livestream Konzerte“ gemeinschaftlich eine Konzert-Streaming Reihe durch. Der Konzertveranstalter Hypertension-Music-Entertainment aus Hamburg entwickelte in Zusammenarbeit mit Groh-P.A. Veranstaltungstechnik aus Buchholz ein nachhaltiges Zukunftskonzept für eine feste Livemusik-Streaming-Reihe. Im Zeitraum von Januar bis...
  • Energie sparen mit Smart Home: bis zu 30 % Einsparpotenzial möglich

    Neben den Verbesserungen bezüglich Komfortsteigerung und Optimierung der Sicherheit offerieren die neuen Technologien vor allem ein großes Einsparpotenzial im Energiebereich. Mit intelligenten Systemen ist eine Reduktion der Energiekosten bis zu 30 % möglich. In Kombination mit einer Solaranlage erhöht sich das Potenzial weiter.
  • Sächsischer Tourismus verliert im Jahr 2020 über 40 Prozent Umsatz

    Dresden, 28.12.2020: Nach einem hervorragenden Tourismusjahr 2019 mit einem Bruttoumsatz von 8,1 Milliarden Euro hat die Corona-Pandemie das Geschäft in Sachsen zum Erliegen gebracht. Mit einem volkswirtschaftlichen Verlust von über 2,69 Milliarden Euro allein in den Monaten März bis Oktober und rund 50 Prozent der Gäste und Übernachtungen zum ersten Halbjahr ist die Branche massiv getroffen. Eine Expertengruppe...