• Krabat, Kohle und Computer: Herbstferien im Lausitzer Seenland

    Senftenberg, 31. Juli 2020 (tpr) – Über 150 Jahre lang bestimmte die Braunkohle das Leben in der Lausitz. Diese Epoche geht zu Ende. Die meisten Tagebaue sind bereits verschwunden. An ihrer Stelle laden heute klare Seen zum Baden, Boot- und Radfahren ein. In den Herbstferien haben Familien die Gelegenheit, in der faszinierenden Vergangenheit des jungen Urlaubsziels zwischen Berlin und Dresden zu stöbern, Rätsel zu...
  • Trendsetter seit 1471: Albrechtsburg Meissen startet mit HistoPad

    Ab August 2020 können sich alle Besucher der Albrechtsburg Meissen auf eine unvergessliche Augmented-Reality-Tour mit dem HistoPad begeben. Das HistoPad ist ein hochmoderner Tablet-Guide, gemeinsam produziert von der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) und der französischen Start-up-Firma Histovery. „Durch die Corona-Pandemie sind Reiseziele im Inland so beliebt wie nie, was zu einem...
  • CANALETTO® – Das Dresdner Stadtfest 2020 fällt aus

    Stadtfest wird in seiner bisherigen Geschichte zum zweiten Mal abgesagt Die Organisatoren von CANALETTO® - Das Dresdner Stadtfest haben in den letzten Wochen in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt Dresden eine mögliche Durchführung des größten Stadtfestes Deutschland geprüft. Das eigentlich im August stattfindende Fest wurde zunächst auf den 02. – 04.10.2020 verschoben. Das Dresdner...
  • Festung Königstein: Neue Schau zeigt militärhistorischen Schatz

    Kanonen und Mörser, Bombenwagen und Kugelpyramiden, Handfeuerwaffen und Zubehör: Im Alten Zeughaus auf der Festung Königstein lagert ein interessanter militärhistorischer Fundus. Ab 1. August dürfen Besucher ihn am authentischen Ort besichtigen.
  • Sparkassen-HeideRadCup & HeideGravel finden statt

    Am 27. September geht es beim Sparkassen-HeideRadCup und beim 1. Sparkassen-HeideGravel quer durch die Dahlener Heide bei Torgau. Auf 70 Kilometern voll abgesperrter Strecke kann beim Jedermannrennen endlich wieder richtig Gas gegeben werden. Auf der wilden, naturnahen Gravel- und Mountainbike-Strecke über 50 Kilometer können sich Profis richtig austoben. Neu in diesem Jahr ist die 35 km Jedermannstrecke, welche nun - anders als...
  • Freizeitangebot für Chemnitzer Kinder & Jugendliche in den Sommerferien

    In den vergangenen Monaten waren Kinder und Jugendliche von den Auswirkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen: Bewegungsmangel, fehlende Freizeitbeschäftigung, gesperrte Sportplätze, kein Vereinssport, etc. Die bevorstehenden Sommerferien werden wohl zum Großteil auch zuhause verbracht. Um diese Zeit so angenehm und kurzweilig wie möglich zu gestalten, bieten der Stadtsportbund Chemnitz e. V. mit der Sportjugend...
  • Stromsparen im Garten

    Die sächsischen Gärten stehen dank liebevoller Pflege im Juli in voller Blüte und liefern satte Erträge – mit ein paar Tipps lässt sich dabei viel Energie einsparen. So könnten mit Solarstrom betriebene Leuchten, Teichpumpen oder Wasserspiele theoretisch im Dauerbetrieb laufen. „Allerdings wird damit nur Energie gespart, wenn die Geräte ansonsten mit konventionellem Strom aus der Steckdose...
  • Gewinnerin im Schreibwettbewerb „Geschichten, die der Garten schreibt“ steht fest

    Am Donnerstagabend stand die Gewinnerin des gemeinsamen Schreibwettbewerbs der Buchhandlung Südvorstadt und dem Panometer Leipzig zum Thema „Geschichten, die der Garten schreibt“ endlich fest. Die Autoren der drei besten Kurzgeschichten wurden zu einer Abendveranstaltung in das Panometer Leipzig geladen und lasen ihre Geschichten vor ausverkauftem Publikum inmitten des 360°-Panoramas CAROLAS GARTEN von Yadegar Asisi...
  • Familiensonntag mit „Waldtrödelmarkt“ in der Hofewiese

    Ein ausgedehnter Spaziergang an der frischen Luft, alternativ eine kleine Fahrradtour, Frühschoppen mit Musik, Führungen durch die Dresdner Heide und ein Flohmarkt können am Sonntag, dem 19. Juli die Zutaten für einen Familienausflug sein. Denn die Hofewiese, der weithin bekannte und traditionelle Ausflugsort in der Heide, lädt zu kurzweiliger Unterhaltung ein. Nachdem er fast 20 Jahre lang dem Verfall preisgegeben...
  • Der Kasper ruft nach Radebeul Ost - Puppenspiel und Straßentheater beim zweiten Teil der Kasperiade

    Am 18. und 19. Juli findet in Radebeul Ost der zweite Teil der diesjährigen Kasperiade statt. Die Aufführungen stehen dieses Mal ganz im Zeichen des Kaspers persönlich. Gleich drei Puppenbühnen widmen ihre Stücke dem komischen Helden des traditionellen Puppentheaters. Puppenbühnen präsentieren humorvolle und spannende Stücke für die ganze Familie Im Rahmen der Radebeuler LebensArt laden...