• Vorfreude auf das Schlammspektakel steigt!

    Die Vorbereitungen für den Hindernislauf CrossDeLuxe laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, den 27. Mai werden sich über 1.000 Matschfans auf der neuen 8 km Strecke durch den Schlamm wühlen. 19 Hinternisse warten auf die Teilnehmer Wer heute über den Kuhberg und die angrenzenden Wiesen in Freital spaziert, staunt nicht schlecht, wenn er plötzlich vor Stacheldraht, Schlammmulden und 5 Meter hohen Containern, bedeckt...
  • Dreifach spannender Weingenuss

    Mehr Winzer, mehr Weine, mehr Fläche. Weine aus Deutschlands sonnigem Süden stehen am 26. und 27. Mai 2018 im Mittelpunkt der Weinmesse „Baden-Württemberg Classics“. Sie findet jeweils von 11 bis 18 Uhr im Internationalen Congress Center Dresden statt. Begleitend gibt es kostenlose Lernweinproben über aktuelle Trends beim Weingenuss und die Besonderheiten der süddeutschen Weinanbaugebiete.
  • 15 Jahre Panometer – das 360°-Panorama feiert im Mai 2018 großes Jubiläum

    Im Mai 2018 feiert das Panometer Leipzig sein 15-jähriges Jubiläum. Am 24.05.2003 wurde erstmalig das Panorama »Everest« von Künstler Yadegar Asisi präsentiert. Seitdem begeisterten zahlreiche 360°-Panoramen – zum Beispiel »Leipzig 1813«, »Great Barrier Reef« oder »Amazonien« - Leipziger und Besucher der Stadt gleichermaßen. Yadegar Asisi zum 15-jährigen...
  • Panometer Dresden: der Panometer Shuttlebus nimmt Fahrt auf

    Nach Yadegar Asisis Panorama der zerstörten Stadt DRESDEN 1945 ist seit 28. April mit DRESDEN IM BAROCK wieder eine völlig andere Seite der Dresdner Geschichte im Panometer zu entdecken – die Stadt auf dem Höhepunkt der Prachtentfaltung als barockes „Florenz an der Elbe“. Neu: der Panometer-Shuttlebus Um es Besuchern der Stadt sowie Dresdnern zu erleichtern, das Panometer im weniger zentralen Stadtteil...
  • Wo ist der goldene Schuh? Spannende Schnitzeljagd mit KRIMI total durch ganz Dresden

    Vom 24. Mai bis 1. Juni stellen (kleine) Dresdner ihr detektivisches Gespür unter Beweis und gehen auf die Suche nach dem goldenen Schuh. Auftakt zur kriminellen Schnitzeljagd ist am 23. Mai zur REWE Team Challenge.
  • Anmeldestart für das 23. SZ-Fahrradfest

    Ab heute ist die Anmeldung für das 23. Fahrradfest der Sächsischen Zeitung, das am 1. Juli auf dem Dresdner Altmarkt stattfindet, freigeschaltet. Radfreunde können sich nun in allen SZ-Treffpunkten sowie online auf www.sz-fahrradfest.de anmelden. Neu in diesem Jahr sind der DREWAG-Treff im World Trade Center (Freiberger Straße) sowie die vier Filialen des Fahrradpartners Die Fahrrad-Kette in Coswig,...
  • Das Energielabel wird 20

    Der Energiewandel hat zweifelsfrei den Vorteil, dass die deutsche Bevölkerung vom Schicksal der Einwohner Tschernobyls und Fukushimas verschont bleibt, doch hat er auch zu den höchsten Energiepreisen Europas geführt. Daher nimmt, bei der Anschaffung eines neuen Haushaltsgerätes, die Energieeffizienz ein immer höheres Kaufkriterium ein. Das Energieeffizienzlabel im Wandel der Zeit Vor 20 Jahren trat die...
  • Sonderbriefmarke „700 Jahre Weesenstein“

    Kooperation von Post Modern und Schlösserland Sachsen Am Sonnabend, 19. Mai 2018 präsentiert PostModern in Zusammenarbeit mit der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) eine neue 60-Cent Sonderbriefmarke mit dem Motiv von Schloss Weesenstein auf dem Weesensteiner Mittelalterfest. Ab 11:00 Uhr stellt Alexander Hesse, Marketingleiter bei PostModern, die neue Sondermarke auf der...
  • Bei den Karl-May-Festtagen erwacht die Welt aus Karl Mays Büchern zum Leben

    Vom 11. bis 13. Mai verwandelt sich der Radebeuler Lößnitzgrund für drei Tage in eine abenteuerliche und fantastische Welt, wie aus Karl Mays Büchern entsprungen. Cowboys und Halunken machen den Wilden Westen unsicher, indianische Tänzer geben eindrucksvolle Einblicke in ihre Kultur und orientalische Märchen entführen in den nahen und fernen Osten.
  • Photovoltaik als Beitrag zur Energiewende

    Aktiv an der Energiewende mitwirken und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Vorteil erzielen: Das verspricht die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Eigenheims. Noch bis Ende 2018 fördert die KfW-Bank die Investition in einen zusätzlichen Batteriespeicher. „Mit einer eigenen Photovoltaikanlage lassen sich bis zu 30 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt selbst erzeugen. Wird die Anlage mit einem...