Ratgeber

  • Debeka Bausparkasse unterliegt in 2. Instanz vor Oberlandesgericht Koblenz

    Dem Fairnesspreis sollte nun die unverzügliche Rückzahlung der Servicepauschale an betroffene Verbraucher folgen

    Auf das weitere Urteil gegen die Debeka Bausparkasse AG mussten Verbraucher lange warten. Ziemlich genau vor einem Jahr hatte das Landgericht Koblenz im Verfahren der Verbraucherzentrale Sachsen gegen den Anbieter entschieden, dass die Bausparkasse eine strittige Entgeltklausel bezüglich...
  • Prellbock 2019 geht an PŸUR

    Verbraucherzentrale Sachsen verleiht Negativpreis

    Von Februar bis Ende Oktober haben die Sachsen über Abzocker, Service-Nieten und Blender abgestimmt und einen Sieger gekürt: Das Rennen machte mit 363 von 3.173 Stimmen die Marke PŸUR der Telecolumbus AG mit Sitz in Berlin. Die Begründungen der Verbraucher für ihre...
  • Pflegefall Sachsen: So viel Geld gibt’s vom Staat

    Tritt in der Familie plötzlich eine Pflegebedürftigkeit auf, möchten immer weniger Menschen ihre Angehörigen in ein Pflegeheim geben. Bis zu einem gewissen Grad der Erkrankung können Familien die Pflege von Angehörigen selbst auffangen, vor allem, wenn viele Familienmitglieder mithelfen. Tritt ein Pflegefall in der Familie ein, muss häufig das Eigenheim behindertengerecht und barrierefrei umgestaltet...
  • Musterklage: Es kann losgehen!

    Prämiensparer der Erzgebirgssparkasse können sich ab sofort ins Klageregister für die Musterfeststellungsklage eintragen

    Ab sofort können sich Sparer der Musterfeststellungsklage gegen die Erzgebirgssparkasse offiziell anschließen. Das Bundesamt für Justiz hat das dafür notwendige Register zur Anmeldung online freigeschaltet, so dass sich jeder kostenfrei selbst anmelden kann, um...
  • Hohe Strompreise in Sachsen - was können Verbraucher tun?

    Steigende Strompreise belasten Privathaushalte und gewerbliche Nutzer gleichermaßen. In Sachsen haben sich die Energiepreise für private Verbraucher in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Gründe für die ständigen Strompreiserhöhungen Für die meisten Haushalte im Bundesland Sachsen werden die hohen Strompreise zunehmend zur Belastung. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll jetzt...
  • PRELLBOCK 2019: Der Countdown läuft

    Jetzt noch bis 31. Oktober 2019 abstimmen

    Abzocker, Blender und Service-Nieten aufgepasst! Noch bis Donnerstag haben verärgerte Verbraucher die Chance, den PRELLBOCK 2019 zu wählen. Jeder kann bis dahin auf der Internetseite der Verbraucherzentrale Sachsen Vorschläge einreichen und mitentscheiden, welches...
  • Musterklage gegen Erzgebirgssparkasse

    Verbraucherzentrale Sachsen klagt gegen Erzgebirgssparkasse, um Prämiensparern zu ihrem Recht und ihrem Geld zu verhelfen

    Die Verbraucherzentrale Sachsen hat beim Oberlandesgericht Dresden Musterfeststellungsklage gegen die Erzgebirgssparkasse eingereicht. „Weil seit vielen Monaten keine Bewegung im Streit um die ordnungsgemäße Anpassung der Zinsen in den Langzeitsparverträgen...
  • Skandal um Wilke-Wurst zeigt Missstände auf

    Verbraucherzentrale Sachsen: Organisation der Lebensmittelüberwachung ist unzulänglich

    Der Fall "Wilke" mit Krankheits- und Todesfällen durch den Verzehr von mit Listerien verunreinigten Lebensmitteln zeigt: Es dauert viel zu lange, bis die komplexen Lieferketten aufgeklärt sind und Verbraucher die notwendigen Informationen zu den betroffenen Produkten...
  • Ostsächsische Sparkasse kündigt also doch

    Ob die Langzeitsparverträge Prämiensparen flexibel rechtmäßig gekündigt werden, prüft die Verbraucherzentrale Sachsen individuell

    Anders als der Verbraucherzentrale Sachsen in der Vergangenheit zugesagt wurde, hat die Ostsächsische Sparkasse Dresden am vergangenen Wochenende ihren Sparern die Kündigung des Prämiensparvertrages zugeschickt. „Damit reiht sich das Institut aus der Landeshauptstadt in eine...