Ratgeber

  • Für eine verbraucherfreundliche und sozial gerechte CO2-Bepreisung

    Verkehrswende braucht Maßnahmenkatalog

    Der Klimawandel und dessen Folgen stehen in dieser Woche mehr denn je im politischen Fokus. Denn am Freitag will das so genannte Klimakabinett der Bundesregierung seine Anstrengungen für einen wirksamen Klimaschutz und eine effektive Klimafolgenanpassung beschließen. Zentral wird...
  • Wenn Ihnen die Polizei nicht helfen kann: Stalking und Ehebruch

    Auch, wenn die Polizei vielen Menschen in ernstzunehmenden Situationen wie Einbrüche, Gewalttaten oder Unfällen gut beiseite stehen kann, gibt es im Alltag immer noch Fälle, in denen sie nichts machen können. Wann kann eine Polizei eingreifen? Die Ordnungshüter können im Normalfall nur dann eingreifen, wenn eine Straftat vollzogen wird oder wurde. Das heißt, dass die Polizei in sehr vielen Fällen...
  • Verzweifelt gesucht: Fleisch aus besserer Tierhaltung

    Marktcheck der Verbraucherzentralen zur Haltungskennzeichnung

    Tierwohl ist in aller Munde. Fleisch aus tiergerechter Haltung kommt jedoch kaum auf die Teller von Verbraucherinnen und Verbrauchern, denn Supermärkte und Discounter bieten in diesem Segment nur ein geringes Angebot. Seit April 2019 kennzeichnen acht Handelsunternehmen Fleischprodukte...
  • Kurs der Sparkassen Leipzig bleibt kundenunfreundlich

    Prämiensparer werden ungleich behandelt und mit niedrigem Vergleichsangebot abgespeist

    Nachdem die Sparkasse Leipzig die zweite Kündigungswelle von Prämiensparen flexibel Verträgen ausgelöst hat, ist sie nun offensichtlich nicht bereit, alle betroffenen Kunden gleich zu behandeln. Während die Sparer der ersten Kündigungswelle im Jahr 2017 ein...
  • Mehr als 500 Anmeldungen für Musterklage gegen Sparkasse Leipzig

    Verbraucherzentrale errechnet Zinsnachzahlungen von durchschnittlich 3.400 Euro pro Vertrag

    Seit Mitte Juni können sich Betroffene einer Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale Sachsen gegen die Sparkasse Leipzig anschließen. „Davon haben mittlerweile schon mehr als 500 Kunden Gebrauch gemacht“, sagte Madlen Müller, Finanzexpertin der...
  • Vorsorge-Check in Kooperation mit dem MDR

    Mitteldeutsche Verbraucherzentralen starten eine Stichprobe mit dem Mitteldeutschen Rundfunk

    Endlich mal richtig viel Zeit haben! Gesundheit, Reisen und ein bisschen Luxus im Alltag – das wünschen sich Verbraucher fürs Alter. Und zwar möglichst ohne Geldsorgen. Ob aber jeder das Bestmögliche für die eigene Altersvorsorge getan hat, bleibt oftmals im...
  • Der Bollerwagen als Begleiter für heitere Anlässe

    Beim Bollerwagen werden schönste Kindheitserinnerungen wach. Es sind Erinnerungen an unbeschwerte Zeiten beim Familienpicknick, Ausflug am Strand oder bei Kindern politisch aktiver Eltern an Demonstrationen wie dem Ostermarsch sowie dem 1. Mai. Auch Erwachsenen kann ein Bollerwagen ein großes Vergnügen bereiten. Beim Vatertag ist er ein unverzichtbares Utensil, in dem der Alkohol gelagert wird, der später in heiterer...
  • Warum sich das Vergleichen lohnt: Besten Schlüsseldienst Dresden finden

    In Dresden verlieren jeden Monat mehr als 100 Einwohner ihren Schlüssel. Im Fundbüro können Betroffene das Glück haben, einen verloren gegangenen Wohnungsschlüssel wiederzufinden. Doch nicht immer ist der Finder so ehrlich, den Schlüssel beim Fundbüro abzugeben. Ärgerlich, wenn der Autoschlüssel verloren gegangen ist und versteckt im Gebüsch an der Elbe oder im Rosengarten liegt. Dann gibt es...
  • Neue Kündigungen durch Sparkasse Leipzig

    Institut trennt sich wiederholt von Prämienspar-Verträgen – immer mehr Betroffene schließen sich Klage an

    „Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert“ – ob die Hausspitze der Sparkasse Leipzig an diesen Spruch gedacht hat, fragt sich gerade die Verbraucherzentrale Sachsen. „Uns ist es unverständlich wie in der aktuellen Situation so eine Entscheidung...