Ratgeber

  • Bundesgerichtshof nicht auf Seite der Sparer

    Kündigung von Prämiensparverträgen durch Sparkassen ist rechtens – Fehler bei der Zinsanpassung sind davon unberührt

    Seit knapp 2 Jahren beschäftigt viele Sparkassenkunden nicht nur in Sachsen die Frage, ob die Kündigung der lukrativen Prämiensparverträge seitens der Institute rechtens ist. Nun sorgt das aktuelle Urteil (AZ.: XI ZR 345/18) des Bundesgerichtshofes für Enttäuschung...
  • Telefonieren ins Ausland vergünstigt

    Telefon- und Handynutzung aus Deutschland in EU-Staaten unterliegt nun Preisobergrenze

    Am 15. Mai tritt eine neue Preisregulierung für innereuropäische Telefonate und SMS in Kraft. Erstmals werden Preisobergrenzen für Telefonate aus Deutschland in ein EU-Ausland eingeführt. Solche Ge­spräche dürfen nun pro Minute nicht mehr als...
  • Mit der Schärfentiefe experimentieren - Fotos mit Tiefenunschärfe erstellen und wieder retten

    Egal zu welcher Jahreszeit - ob drinnen oder draußen - wer ein Faible für Fotografie und Bildbearbeitung hat, will das perfekte Foto schießen. Der Fokus des Betrachters liegt auf einem ganz bestimmten Punkt im Foto. Um das zu erreichen gibt es viele Möglichkeiten. Eine davon ist die Schärfentiefe oder auch Tiefenunschärfe genannt. Wie diese erreicht wird, steht hier geschrieben. Auch wer aus Versehen unscharf...
  • Vermeintliche Kreditvermittler täuschen Verbraucher

    Marktwächter warnen vor unseriöser Kreditwerbung

    Leipzig/Berlin, 30. April 2019: Sie locken mit kostenlosen Kreditanfragen und werben teils mit goldenen MasterCards. Verbraucher erhalten keinen Kredit und bei den Kreditkarten handelt es sich in der Regel um Prepaid-Karten, die mit erheblichen Kosten verbunden sind. Auf diese Masche haben sich...
  • Verbraucher stärken im Quartier

    Unterstützung für Menschen im Leipziger Osten

    Menschen, die in strukturschwachen Stadtquartieren leben, sind besonders häufig von Abzocke und windigen Haustürgeschäften betroffen. Im Leipziger Osten bekommen Verbraucher jetzt gezielt Hilfestellung von der Verbraucherzentrale, um sich vor Fallen und fiesen Verkaufsmaschen zu...
  • Digitalisierung erfordert neue Regeln

    Verbraucherzentrale klagt, weil Anbieter Autobatterien aus der Ferne lahm legen will

    Im Zuge der Digitalisierung wachsen in allen Lebensbereichen neue Geschäftsmodelle, die das Leben verändern, vereinfachen und bereichern. Gleichzeitig werden nichtgeregelte rechtliche Grauzonen von Anbietern abgetastet. An vielen Stellen sind Gerichte oder der Gesetzgeber gefragt, mit...
  • Verbraucherschützer gehen erfolgreich gegen Robin-Hood-Schuldnerberatung vor

    Landgericht Nürnberg untersagt Geschäftstätigkeit und Werbung

    Beim Namen Robin Hood denken viele an den Retter der Armen. Bei der Robin-Hood-Schuldnerberatung e.V. aus Nürnberg kann das Gegenteil der Fall sein. Ein Beispielfall, der der Verbraucherzentrale Sachsen vorliegt, zeigt: Die finanziellen Nöte einer Leipzigerin, die sich an den Anbieter...
  • Gewusst wie: Solarenergie am eigenen Haus nutzen

    Neuer Eignungscheck Solar der Verbraucherzentrale Sachsen zeigt Potenziale für private Haus- und Wohnungseigentümer auf

    Für die Energiewende am eigenen Haus können Sachsens Haus- und Wohnungseigentümer sowie private Vermieter jetzt das volle Potenzial der Solarenergie ausschöpfen. Möglich macht’s der neue Eignungscheck Solar der Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen. Im...
  • Kleine Summe, große Wirkung

    Aktuelle Preiserhöhung bei Telekommunikationsriesen Pyur – was Kunden tun können

    Der Berliner Kabelanbieter Pyur, der aus dem Zusammenschluss der vormaligen Anbieter Primacom und Telecolumbus entstanden ist, erhöht ab April die Preise in den Verträgen über Fernsehen, Internet bzw. Telefon. In Kundenanschreiben von Ende Februar kündigt Pyur die...