Carl Eschebach - Eine mitteldeutsche Klempner- und Industriegeschichte zwischen Köthen und Dresden

Mi, 06.07.2022, 19:00 Uhr - Stadtmuseum Dresden in Dresden

Vortrag

Mit Unternehmergeist, Fleiß, Ausdauer und Bescheidenheit hatte es der aus Wittenberg stammende Klempner Carl Eschebach zu einem der reichsten Männer und Mäzene Dresdens gebracht. Neueste Erkenntnisse aus der mehrjährigen Recherche des Vortragenden geben vertiefende Einblicke in die Persönlichkeit des vor 180 Jahren geborenen Unternehmers.

Mit Michael Schramme, Köthen
Eintritt frei


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Stadtmuseum Dresden
01067 Dresden Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)