Führung durch die Sonderausstellung MENSCHENanSCHAUEN

Sa, 27.04.2024, 11:00 Uhr - Stadtmuseum Dresden in Dresden

Dauer: 1 Stunde
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt | Treffpunkt an der Kasse

Zur Ausstellung

Dresden war um 1900 ein bedeutender Ort sogenannter Völkerschauen. Der Zoologische Garten zählte zwischen 1878 und 1934 zu den Hauptschauplätzen dieser Menschenausstellungen. Sie bedienten und erzeugten Bilder des „Anderen“, die bis heute in rassistischen Klischees und Vorstellungen vom „Eigenen“ und „Fremden“ nachwirken.

Die Werkstattausstellung thematisiert das historische Phänomen mit Blick auf die handelnden Menschen und Orte in Dresden. Sie wird Konfliktfelder wie den Umgang mit Sprache und Bildern darstellen, Besucherinnen und Besuchern Perspektivwechsel ermöglichen und zum Meinungsaustausch einladen.

www.museen-dresden.de/


Stadtmuseum Dresden
01067 Dresden Wilsdruffer Straße 2
(Eingang Landhausstraße)