Führung zur Sonderausstellung "Von Möhrenbeet bis Festungswald"

So, 30.10.2022, 13:00 Uhr - Festung Königstein in Königstein
Kuratorin Dr. Stefanie Krihning an der 200 Jahre alten Hochzeitseiche der Festung Königstein. Foto: Marko Förster/Festung Königstein gGmbH
Kuratorin Dr. Stefanie Krihning an der 200 Jahre alten Hochzeitseiche der Festung Königstein. Foto: Marko Förster/Festung Königstein gGmbH

Das Festungsgrün des Königsteins ist Thema der diesjährigen Sonderausstellung. Die Kuratorin der Ausstellung, Frau Dr. Krihning, Landschaftsarchitektin führt im September und Oktober Festungsbesucher zum Thema der Sonderausstellung über das Festungsplateau.

Selbstversorgung, Verteidigung und der Wunsch nach Repräsentation formten das Aussehen des Sandsteinplateaus über Jahrhunderte. Entdecken Sie bei dieser 90-minütigen Führung die Relikte einer ausgeprägten Nutz- und Zierpflanzenkultur! Lernen Sie, mit welcher Finesse die Festungsingenieure Pflanzen und Naturbaustoffe zu Verteidigungszwecken einsetzten! Und erfahren Sie, wie und wo Kommandanten und Bewohner Promenaden und lauschige Plätze für sich selbst, aber auch für die immer zahlreicher werdenden Fremden anlegten.

Treffpunkt: Informationsbüro (Brunnenhaus)
Dauer: 90 Minuten
Mindestteilnehmerzahl: 6 erwachsene Personen
max. Teilnehmeranzahl: 25 – 30 Personen

Gebühr: 7 Euro pro teilnehmende Person (zzgl. 13 Euro Eintritt!)
Ticketverkauf: im Online-Ticketshop und im Informationsbüro der Festung Königstein

www.festung-koenigstein.de/de/willkommen.html


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Festung Königstein
01824 Königstein