Mathematik im Gespräch: Die Grenzen der KI: Was ChatGPT und Co niemals lernen werden

Do, 18.04.2024, 19:00 Uhr - Technische Sammlungen Dresden in Dresden

Die Grenzen der KI: Was ChatGPT und Co niemals lernen werden

Neue KI-Systeme sind im Begriff, unser Leben in vielen Bereichen grundlegend zu verändern. Die Hoffnungen und Sorgen sind gewaltig und wir fragen uns, ob maschinell lernende Systeme bald alle Funktionen heutiger Computer und vieler Menschen übernehmen werden. Hier haben Mathematik und Informatik aber ein Wörtchen mitzureden, denn sie geben uns ein klares Verständnis von den Möglichkeiten und Grenzen berechnender Systeme. Markus Krötzsch, Inhaber der Professur für Wissensbasierte Systeme an der TU Dresden, möchte genau dieses vielschichtige Spannungsfeld ausloten.

Mit Prof. Dr. Markus Krötzsch (TU Dresden) und Prof. Dr. Andreas Thom (TU Dresden)

Eintritt frei

www.tsd.de

Gesprächsreihe Mathematik im Gespräch
Mathematik im Gespräch ist eine Dialogreihe des Erlebnislands Mathematik. 3 bis 4 mal im Jahr empfängt Prof. Dr. Andreas Thom (TU Dresden) Mathematikerinnen und Mathematiker, die ihre aktuellen Forschungsthemen und deren Anwendungsbereiche anschaulich und unterhaltsam präsentieren. Das Publikum erlebt Wissenschaft hautnah und erfährt im Gespräch zudem Interessantes zu den Beweggründen, Ideen und Karrierewegen der Gäste.


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
Technische Sammlungen Dresden
01277 Dresden Junghannsstraße 1-3