Tastenfeuerwerk 2024

Fr, 23.02.2024, 17:00 Uhr - Lutherkirche in Lichtenstein
Markus und Pascal Kaufmann / Foto: Laurenz Grieger
Markus und Pascal Kaufmann / Foto: Laurenz Grieger

Robert Schumann: »Keine Träumerei!«
Ein Klavierkonzert für zwei und vier Hände mit Markus & Pascal Kaufmann

Keine Träumerei! - unter diesen Titel stellt das Klavierduo Markus und Pascal Kaufmann ihr neues Tastenfeuerwerk. Die TRÄUMEREI gehört zu Robert Schumanns bekanntesten Klavierwerken - ihm und sein Leben ist ein Konzertprogramm gewidmet, das die Brüder konzipiert haben. Vierhändig werden Markus und Pascal Kaufmann u.a. das berühmte KLAVIERKONZERT IN A-MOLL erklingen lassen. Mit dem Werk ist zugleich Schumanns langes Ringen um seine geliebte Clara verknüpft, die er erst nach vielen Widerständen heiraten konnte.

Dass Schumann neben seinem intensiven Schaffen als Komponist, Dirigent und Schriftsteller auch ein stets bekümmerter Familienvater gewesen ist, zeigen seine KINDERSZENEN, aus denen Markus und Pascal Kaufmann ebenso musizieren werden. Erleben Sie eine spannende Reise durch das Leben von Robert Schumann - geprägt von Selbstzweifeln, Widerständen und beschwingten Aufbrüchen.

Am 23./24./25.Februar 2024 jeweils 17 Uhr in der Lutherkirche Lichtenstein

Der Eintritt ist frei!

www.konzertduo-kaufmann.de


Lutherkirche
09350 Lichtenstein Lutherplatz 2