»Turbulenzen« Ausstellung der 37. Leipziger Grafikbörse

04.02.2024 bis 14.04.2024 - KunstWandelhalle in Bad Elster
Turbulenzen © Robert Reissner
Turbulenzen © Robert Reissner

Am Sonntag, den 4. Februar wird mit einer Vernissage und Musik um 11.00 Uhr die neue Ausstellung »Turbulenzen« der 37. Leipziger Grafikbörse mit Arbeiten von über 90 KünstlerInnen in der KunstWandelhalle Bad Elster eröffnet.

Die 37. Leipziger Grafikbörse zeigt sich in Turbulenzen: Zu diesem Thema präsentieren rund 90 Künstlerinnen und Künstler grafische Arbeiten, die das Thema vielfältig interpretieren. Dabei werden gesellschaftliche Themen wie Wetter, Klima, Politik oder Wirtschaft, aber auch private, zwischenmenschliche oder gedankliche Turbulenzen künstlerisch ausgestaltet. Die Ausstellung zeigt so in Bad Elster die Vielfalt zeitgenössischen druckgrafischen Schaffens anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der renommierten Leipziger Grafikbörse.

Dabei bedienen sich die Künstlerinnen und Künstler verschiedener druckgrafischer Techniken und experimentieren auch mit Mischformen. Neben Künstlerinnen und Künstlern aus Mitteldeutschland wie z.B. Stephanie Marx, Nadine Respondek und Ulrich Hachulla sind auch Arbeiten von Gästen wie Karin Brosa (Essen), Pablo Flaiszman (Paris) oder Olesya Dzhurayeva (Kiew) vertreten.

Die Ausstellung zeigt somit in Bad Elster die Vielfalt des zeitgenössischen druckgrafischen Schaffens in Mitteldeutschland, und ist darüber hinaus ein Beitrag zum Erhalt des Immateriellen Kulturerbes Drucktechnik. Der Verein Leipziger Grafikbörse versteht sich als Zusammenschluss von bildenden Künstlern wie von Freunden, Förderern und Sammlern druckgrafischer Kunstwerke, denen die Förderung und Publizierung der zeitgenössischen Druckgrafik ein Anliegen ist.

Diese wirklich sehenswerte und unterhaltsame Ausstellung kann nun bis zum 14. April 2024 jeweils von Mittwoch bis Sonntag von 14.00 bis 17.30 Uhr sowie an den Wochenenden zusätzlich von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie zu den Veranstaltungen in der KunstWandelhalle Bad Elster inmitten der Königlichen Anlagen besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.

Infos: https://kunstwandelhalle.de/


Tickets
online kaufen
Hotel
in der Nähe buchen
KunstWandelhalle
08645 Bad Elster Kurpark